CASTROL Edge FST 5w-30 günstig bei Autoteile Thomzig in Hagen


Servicezentrum Wirtschaft geplant

04.10.2005

Bereits seit Beginn der 1990er Jahre sind bei der Stadtverwaltung Anstrengungen unternommen worden, die Verwaltungsorganisation kundenorientiert zu gestalten.

Beginnend mit dem Bürgerladen Wehringhausen wurde die Verwaltung Schritt für Schritt umgestaltet, um dadurch den gestiegenen Erwartungen der Einwohnerinnen und Einwohner an einen zeitgemäßen Verwaltungsservice gerecht werden zu können.

Zu den gelungenen Projekten sind sicherlich unter anderem die Bürgerämter, der Fachbereich Jugend und Soziales, aber auch die zentrale telefonische Anlauffunktion hagen-direkt zu zählen, die alle unterschiedliche Kundenerwartungen erfüllen. Ein Bereich ist dabei aber bisher außen vor geblieben, das Kundensegment der kleinen und mittleren Unternehmen. Diese Kunden stellen aber einen zentralen Faktor für das wirtschaftliche Wohlergehen der Stadt und seiner Einwohner dar.

In Anlehnung an die Landesinitiative zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für mittelständische Unternehmen move wird deshalb bei der Stadt Hagen derzeit an der Realisierung eines Servicezentrums Wirtschaft gearbeitet, dessen Ziel es ist, den Verwaltungsservice für kleine und mittlere Unternehmen zu verbessern, in dem diesen Verwaltungskunden ein zentraler Ansprechpartner in der Verwaltung für alle kommunalen Behördenangelegenheiten geboten wird.

Erreicht werden soll eine Verbesserung der Service-Angebote der Verwaltung durch eine Verknüpfung der Beratungsangebote zu den Themenbereichen Existenzgründungen, Fördermöglichkeiten, Gewerbemeldungen, Gewerbeflächen und Immobilien, kommunale Ausschreibungen, baurechtliche Fragestellungen, Brandschutz, Umweltangelegenheiten, Sondernutzungen und Verkehrsgenehmigungen.

Ergänzt werden soll die Beratung durch ein hohes Maß an Erreichbarkeit, durch die Verbesserung der Transparenz im Sinne einer Lotsenfunktion und durch die Verbesserung der Informationsversorgung der Unternehmen mit Hilfe neuer Technologien. So werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Servicezentrums beispielsweise in erster Linie ihre Beratungskontakte nach Terminvereinbarungen vornehmen, wobei entscheidend für die Terminvereinbarung vor allem die Wünsche der Kundschaft sein werden. Dadurch soll das Wachstums- und Beschäftigungspotential mittelständischer Unternehmen besser unterstützt sowie gefördert und damit der Wirtschaftsstandort Hagen gefestigt werden.

Um diese Ziele zu erreichen, hat Oberbürgermeister Peter Demnitz das Projekt Servicezentrums Wirtschaft ins Leben gerufen, dessen Auftrag es ist, bis Anfang Dezember eine solche Verwaltungseinrichtung auf die Beine zu stellen. Nachdem der Rat in seiner Sitzung am 30. Juni 2005 ein entsprechendes Strukturkonzept einstimmig beschlossen hat, wird aktuell die Betriebsaufnahme des Servicezentrums Wirtschaft vorbereitet.

Insgesamt sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die alle über eine langjährige Berufserfahrung und über entsprechendes Verwaltungswissen verfügen, werden ab dem 9. Dezember 2005 ratsuchenden Unternehmern und Existenzgründern mit ihrem Beratungs- und Serviceangebot zur Verfügung stehen. Am Tag zuvor ist eine feierliche Eröffnung geplant, an die sich im Anschluss an einen offiziellen Teil vor allem die Möglichkeit für alle Interessierten bieten wird, erste Kontakte aufzunehmen oder sich einfach nur vor Ort zu informieren.

Das Servicezentrum Wirtschaft soll in der Folge seine Tätigkeit in einem einjährigen Pilotbetrieb wahrnehmen, in dem auch noch Veränderungen im Aufgabenzuschnitt oder in den Prozessen möglich sind, um eine möglichst an den Kundenbedürfnissen orientierte Organisationsform zu finden. Dabei wird auch der Kontakt und die Kommunikation mit den Hagener Unternehmen auf unterschiedlichen Ebenen einen wichtigen Erfolgsfaktor darstellen. So ist ein Projektbeirat mit Unternehmensbeteiligung genauso vorgesehen wie eine Unternehmensumfrage zum Start der Einrichtung und eine permanente Kundenbefragung.

Hier hofft die Stadt auf eine rege Beteiligung und dadurch auf einen intensiven Austausch mit den betroffenen Unternehmen. Als Entwicklungsziel soll das Servicezentrum nicht nur die Unternehmenskontakte für die Stadtverwaltung abwickeln, sondern es soll gleichzeitig Optimierungsmöglichkeiten innerhalb der Verwaltung aufdecken und benennen, um zukünftig die Verwaltungsverfahren unternehmensorientiert einfacher und schneller gestalten zu können.



weitere Berichte zum Thema Service

Bustransfer zum Dino-Oster-Eier-Markt

[14.04.2006 - Service] Um Parkplatzprobleme zu vermeiden, gibt es anlässlich des großen Dino-Oster-Eier-Marktes im Wasserschloss Werdringen im Hagener Stadtteil Vorhalle am Ostersonntag und Ostermontag einen Bustransfer in Zusammenarbeit mit der Hagener Straßenbahn AG. [...lesen]

Frostschäden werden während der Osterferien beseitigt

[09.04.2006 - Service] Der Fachbereich für Grünanlagen und Straßenbetrieb der Stadt Hagen führt während der Osterferien am Hagener Straßennetz Arbeiten zur Beseitigung von Frostschäden im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht durch. [...lesen]

Bild zum Artikel: RuheForst Philippshöhe Hagen offiziell eingeweiht

RuheForst Philippshöhe Hagen offiziell eingeweiht

[31.03.2006 - Service] In Hagen wurde heute von Oberbürgermeister Peter Demnitz der erste kommunale Beerdigungswald in Nordrhein-Westfalen offiziell eingeweiht. [...lesen]

Was bei Osterfeuern zu beachten ist

[28.03.2006 - Service] Meldeschluss für Osterfeuer ist Ende März - Osterfeuer sind unter vielfältigen Gesichtspunkten des Umweltschutzes, insbesondere auch wegen der Gefährdung von Kleintieren, problematisch. Sie finden ihre Rechtfertigung allein in der Brauchtumspflege. [...lesen]

Beschwerdeausschuss macht sich für Familienfreundlichkeit stark

[18.03.2006 - Service] Der Beschwerdeausschuss der Stadt Hagen regt die Einführung eines Familienpasses für kinderreiche Familien an. [...lesen]

Hagener Unternehmen bewerten Verwaltung

[10.03.2006 - Service] Am 12. Dezember 2005 hat die Stadt Hagen ihr Servicezentrum Wirtschaft eröffnet. Die Einrichtung soll den Verwaltungsservice für kleine und mittlere Unternehmen aus Hagen verbessern, indem ihnen ein zentraler Ansprechpartner für alle Behördenangelegenheiten angeboten wird. [...lesen]

Klassensätze für Lehrer

[02.03.2006 - Service] Neues Angebot der Stadtbücherei - Ab sofort können Lehrer Klassensätze von Büchern in der HagenMedien Stadtbücherei auf der Springe ausleihen. [...lesen]

RuheForst Philippshöhe Hagen

[08.02.2006 - Service] Letzte Ruhestatt unter Laub und Bäumen. Die Nachfrage nach individuellen Bestattungsformen nimmt stetig zu. Der Wunsch vieler Menschen nach einer Ruhestätte in freier Natur, an einem noch zu Lebzeiten ausgesuchten Ort, ist immer stärker zu spüren. [...lesen]

Chemische Untersuchungsämter cooperieren mit dem Veterinäruntersuchungsamt Arnsberg

[25.01.2006 - Service] Bereits seit sieben Jahren arbeiten die Chemischen Untersuchungsämter der Städte Hagen und Hamm als Kooperationspartner auf dem Sektor der amtlichen Lebensmitteluntersuchung zusammen. [...lesen]

Stadtkasse Hagen zeitweise geschlossen

[25.01.2006 - Service] Wegen der Einführung eines neuen ADV-Verfahrens bleibt die Stadtkasse in Hagen am Donnerstag, 26. Januar 2006, von 10 Uhr bis circa 12 Uhr geschlossen. [...lesen]

Bürgerämter in Dahl und Vorhalle jeweils einen Tag geschlossen

[18.01.2006 - Service] Aus personellen Gründen muss das Bürgeramt Dahl am Donnerstag, 19. Januar 2006, und das Bürgeramt Vorhalle am Freitag, 20. Januar 2006, geschlossen bleiben. [...lesen]

Leihrollstühle für Besucher der Rathäuser

[03.01.2006 - Service] Bei aller Funktionalität ist der neue Rats- und Verwaltungstrakt im Rathaus I mitunter durch lange Wege für die Bürgerinnen und Bürger gekennzeichnet. Die langen Wegstreckung erweisen sich besonders für Menschen mit einer Gehbehinderung oftmals als beschwerlich. [...lesen]

Familien als Experten in eigener Sache

[30.12.2005 - Service] Wie vereinbart man Familie und Beruf? Wie muss familienfreundliches Wohnen aussehen? Nur zwei von zahlreichen Fragen, auf die am Mittwoch, 11. Januar 2006, kommenden Jahres erste Antworten gefunden werden sollen. [...lesen]

Rentenangelegenheiten mit neuen Zeiten

[27.12.2005 - Service] Ab dem 2. Januar 2006 ist das Büro für Rentenversicherungsangelegenheiten im Stadtteilhaus Vorhalle vorübergehend nur noch donnerstags besetzt. [...lesen]

Schiedsperson gesucht

[13.12.2005 - Service] Für den Schiedsamtsbezirk 8 (Eilpe, Selbecke, Delstern, Dahl, Priorei, Rummenohl) wird eine neue Schiedsperson gesucht. [...lesen]

Neue Schiedsperson

[24.11.2005 - Service] Wie die Stadtverwaltung jetzt mitteilt, hat das Amtsgericht Hagen Matthias Kortwittenborg als neue Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk 6 (Boele, Kabel, Bathey, Fley, Helfe, Garenfeld) bestätigt. [...lesen]

Tierheim Hagen nimmt keine Abgabetiere mehr auf

[18.11.2005 - Service] Das Umweltamt der Stadt Hagen weist darauf hin, dass im Tierheim Hagen keine so genannten Abgabetiere mehr aufgenommen werden. [...lesen]

Die Stadtbücherei in Hohenlimburg

[07.11.2005 - Service] Das erste Vierteljahr im Langenkamp - was, schon ein Vierteljahr um, mag sich manch einer fragen, der sich an den Umzug der Hohenlimburger Stadtbücherei und Volkshochschule der Stadt Hagen in die neuen Räumlichkeiten an der Langenkampstraße 14 im Sommer dieses Jahres erinnert. [...lesen]

Neue Reisepässe in den Bürgerämtern

[02.11.2005 - Service] Das Zentrale Bürgeramt der Stadt Hagen teilt mit, dass seit Dienstag, 1. November 2005, jeder neu beantragte endgültige Reisepass mit einem Chip ausgestattet ist, der die persönlichen Passdaten und das Lichtbild des Passinhabers enthält. [...lesen]

Richtige Hilfe für Igel

[02.11.2005 - Service] Mit Beginn der kalten Jahreszeit bereiten sich wieder viele Tiere auf ihren Winterschlaf vor. Dazu gehört auch der Igel. [...lesen]

Stille Feiertage im November

[28.10.2005 - Service] Das Amt für öffentliche Sicherheit, Verkehr und Personenstandswesen der Stadt Hagen bittet zu beachten, dass aufgrund des Gesetzes über die Sonn- und Feiertage, Allerheiligen, 1. November, Volkstrauertag, 13. November, und Totensonntag, 20. November, als stille Feiertage besonders geschützt sind. [...lesen]

Wohnberatung - neue Broschüre

[05.10.2005 - Service] Auch in diesem Jahr ist die Landesarbeitsgemeinnschaft Wohnberatung NRW wieder mit einem eigenen Stand auf der REHACare 2003 in Düsseldorf in Halle 3, Stand F 54, vom 12. bis 15. Oktober 2005 vertreten. [...lesen]

Neue Fahrzeugpapiere ab dem 1. Oktober 2005

[29.09.2005 - Service] Die Zulassungsbehörde der Stadt Hagen teilt mit, dass ab Samstag, 1. Oktober 2005, Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein ein neues Aussehen und eine neue Bezeichnung erhalten. [...lesen]

Medien selbst verbuchen

[26.09.2005 - Service] Die HagenMedien Stadtbücherei bietet die Möglichkeit, Medien an einem Automaten selbst zu verbuchen. [...lesen]

Betriebsausflug der Stadtverwaltung

[13.09.2005 - Service] Am kommenden Freitag, 16. September, unternehmen Teile der Stadtverwaltung ihren diesjährigen Betriebsausflug. [...lesen]

DVDs jetzt auch in der Bücherei Boele

[08.09.2005 - Service] Die Schul- und Stadtteilbücherei in Boele hat ihr Angebot erweitert! 150 aktuelle Kinder- und Jugendfilme auf DVD können ab sofort zum Preis von 1,- Euro pro Woche entliehen werden. [...lesen]

Elterntraining bei ADS und ADHS

[28.08.2005 - Service] Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Hagen bietet regelmäßig ein Elterntraining an, für das fortlaufend neue Gruppen gebildet werden. Dabei soll vor allem Eltern von Kindern mit Aufmerksamkeitsstörungen (ADS) und Hyperaktivität (ADHS) geholfen werden, das Verhalten des Kindes im gesamten Familiengefüge zu begreifen und geeignete Wege des Umgangs miteinander zu finden. [...lesen]

Geplante Bundestagswahl im September - Es gibt noch keine Stimmzettel

[19.08.2005 - Service] Für die geplante Bundestagswahl am 18. September 2005 werden alle Hagener Wahlberechtigten bis zum 28. August ihre Wahlbenachrichtigungskarte im Briefkasten haben. [...lesen]

VHS-Informationen rund ums Recht

[20.07.2005 - Service] Mit einem vielfältigen Angebot präsentiert sich der VHS-Programmbereich Recht im kommenden Studienjahr. [...lesen]

Angebotserweiterung in der Stadtteilbücherei Haspe

[13.07.2005 - Service] Gerade rechtzeitig zum Ferienbeginn bietet die Stadtteilbücherei Haspe DVDs zum Ausleihen an. [...lesen]


Artikel: 271-300 / 310 - Seiten: 1...7 8 9 10 11   |   << Zurück | Vor >>
Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Nachrichten nach Themen:
.(1), .(1), Altenhagen.(40), Ausstellung.(3), Benefizveranstaltung.(15), Beratung.(59), Bildung.(162), Boele.(1), Buergeraemter.(4), Dahl.(5), Deutschland.(274), Eckesey.(2), Ehrungen.(24), Eilpe.(9), Emst.(3), Familie.(11), Feuerwehr.(26), Gesundheit.(116), Hagen-Nord.(36), Hagen-Sued.(13), Halden.(2), Haspe.(36), HEB.(12), Hohenlimburg.(44), Innenstadt.(32), Intern.(1), Jugend.(86), Jugendamt.(23), Jugendhilfeausschuss.(2), Kinder.(116), Kommentar.(1), Kurse.(51), Leserbriefe.(7), lokale Wirtschaft.(49), Oberhagen.(2), Partnerstädte.(17), Politik.(230), Polizei.(753), Region.(99), SEH.(36), Selbsthilfe.(8), Seminar.(3), Senioren.(29), Service.(310), Stadt.(213), Stadtentwicklung.(54), Themenabend.(1), Tourismus.(77), Umwelt.(139), Umweltdezernat.(2), Veranstaltung.(72), Verkehr.(222), Vorhalle.(20), Wehringhausen.(34),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Hagentur > Service

Montag, 06.04.2020 - 04:50  - 96 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen