LIQUI MOLY Top Tec 4600 günstig bei Autoteile Thomzig in Hagen


Hagener Planetenmodell

06.03.2006

Nachdem im Zuge des Rathaus Neubaus im Jahr 2000 die Zentralplastik des Hagener Planetenmodells zwischen dem Horten-Kaufhaus und dem Rathaus demontiert und im ehemaligen Straßenbahndepot zwischengelagert wurde, findet sie nun nach rund sechs Jahren - und wie von der Bezirksvertretung Mitte beschlossen - ihren neuen Standort im Eingangsbereich des Volkparks an der Karl-Marx-Straße.

Geschaffen von Prof. Rolf Crummenauer, wurde die Zentralplastik am 30. November 1970 als Stiftung der Firma Horten offiziell als Geschenk an die Stadt Hagen übergeben. Professor Dr. Herbert Kersberg, langjähriger Vorsitzender des Freundeskreises Hagener Planetenmodell, überreichte seinerzeit das dazugehörige Stiftungsbuch.

Das Denkmal selbst besteht aus drei Stahlpylone, die in rund 2,5 Meter Höhe eine Sonnenkugel aus Edelstahl halten. Außerdem sind die zwölf Tierkreiszeichen auf stählernen Bodenhülsen um die Zentralplastik angeordnet.

Nach einer umfangreichen Sanierung des gesamten Kunstwerkes wird zunächst das benötigte Betonfundament für die insgesamt etwa 8 Meter hohen Stahlpylone erstellt. In ca. drei Wochen werden dann die blauen Pylone mit der silbernen Sonnenkugel und den dazugehörigen Tierkreiszeichen montiert.

Künftig wird das Modell durch den Einsatz von drei Bodenstrahlern auch in der Dunkelheit gut zu erkennen sein. Und natürlich wird auch die vorhandene Gedenktafel über den Schöpfer des gesamten Hagener Planetenmodells - Walter K. B. Holz - in unmittelbarer Nähe der Zentralplastik installiert.

Der neue Standort für die Zentralplastik des Hagener Planetenmodells wurde natürlich sehr bewusst gewählt, markiert er doch den Anfang der geplanten Skulpturenallee in der Bahnhofstraße.



weitere Berichte zum Thema Stadtentwicklung
Bild zum Artikel: Förderbescheide für Projekte in Hagen

Förderbescheide für Projekte in Hagen

[29.08.2006 - Stadtentwicklung] Regierungspräsident Helmut Diegel überreichte mehrere Förderbescheide an Oberbürgermeister Peter Demnitz. Gefördert werden eine Radwegunterführung an der Dortmunder Straße, ein Verkehrsmanagement-System und fünf Kleingartenanlagen. [...lesen]

Masterplan Wohnen

[21.08.2006 - Stadtentwicklung] Ergebnisse werden im Ratssaal präsentiert - der demographische Wandel wird auch an Hagen nicht spurlos vorübergehen. Auswirkungen werden in zahlreichen Lebensbereichen festzustellen sein, zum Beispiel auch mit Blick auf den Wohnungsmarkt. [...lesen]

Neuer Flächennutzungsplan für den Stadtbezirk Mitte

[11.08.2006 - Stadtentwicklung] Bürgerbteiligung erwünscht! - In der Lobby des Rathauses an der Volme werden ab Dienstag, 15. August 2006, bis Montag, 21. August 2006, im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung Perspektiven für die Stadtentwicklung im Stadtbezirk Mitte aufgezeigt. [...lesen]

Arbeiten für das Emil Schumacher Museum beginnen

[07.07.2006 - Stadtentwicklung] Neubauarbeiten für das Emil Schumacher Museum sowie für die Modernisierung und Erweiterung des KEOM starten am Mittwoch. [...lesen]

Rundturnhalle zu besichtigen

[16.06.2006 - Stadtentwicklung] Anlässlich des Tags der Architektur ist am Sonntag, 18. Juni 2006, von 11 bis 13 Uhr die renovierte Rundturnhalle in Eilpe, Selbecker Straße/Wörthstraße, zu besichtigen. [...lesen]

Hagener Rat setzt sich für ICE-Verbindungen ein

[07.06.2006 - Stadtentwicklung] Hagens gerade erst schön renovierter Bahnhof darf nicht vom ICE-Netz abgehängt werden. Darin sind sich die im Rat vertretenen Fraktionen einig. [...lesen]

Erster Schritt zum Stadtumbau für Oberhagen und Eilpe

[02.05.2006 - Stadtentwicklung] Als Aufruf an alle Bürgerinnen und Bürger sich aktiv für einen lebenswerten und lebendigen Stadtteil einzusetzen, ist die Einladung zur offenen Planungswerkstatt in die Wippermann-Passage, Eilper Straße 71-75, zu verstehen. [...lesen]

Bild zum Artikel: Überregionales Interesse an Hagener Jugendbeteiligung

Überregionales Interesse an Hagener Jugendbeteiligung

[21.02.2006 - Stadtentwicklung] Das Hagener Beteiligungsverfahren von Kindern und Jugendlichen bei der Flächennutzungsplanung wurde am vergangenen Dienstag beim Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen präsentiert. [...lesen]

Ab in die Mitte - Projekt BLAU! wird realisiert

[11.02.2006 - Stadtentwicklung] Nach großen Erfolgen in den ersten drei Jahren des Wettbewerbs Ab in die Mitte! (1999-2001) hat die Stadt Hagen nach fünfjähriger Pause den Zuschlag bekommen und erhält damit eine Fördersumme von 50.000 Euro für das Projekt Blau! zugesprochen. [...lesen]

Planen für Hagens Zukunft - Beteiligung erwünscht

[04.02.2006 - Stadtentwicklung] In den Räumen des Stadtteilhauses Vorhalle werden ab Dienstag, 7. Februar 2006, im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung Perspektiven für die Stadtentwicklung im Stadtbezirk Nord aufgezeigt. [...lesen]

Flächennutzungsplan Hagen - Wir machen mit!

[30.01.2006 - Stadtentwicklung] Kinder und Jugendliche aktiv an der Stadtplanung teilhaben lassen. Das war das erklärte Ziel des Beteiligungsverfahrens für Kinder und Jugendliche an der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes. [...lesen]

Energiepark Obernahmer nimmt Formen an

[18.01.2006 - Stadtentwicklung] Nachdem die Firma Krupp den Standort in der Obernahmer im Jahre 1993 aufgab, hat die Werkhof gem. GmbH als Tochter der Stadt Hagen im Jahre 1995 damit begonnen, diese Industriebrache zu entwickeln. [...lesen]

Bau eines Schmutzwasserkanals am Staplack

[10.01.2006 - Stadtentwicklung] Die vorhandene Bebauung am Staplack ist bisher nicht an die öffentliche Kanalisation angeschlossen. Das anfallende Schmutzwasser wird über Kleinkläranlagen, die nicht mehr den anerkannten Regeln Technik entsprechen, entsorgt. [...lesen]

Informationsveranstaltungen zum geplanten Evolutionspark Hagen

[07.01.2006 - Stadtentwicklung] Die Stadt Hagen nimmt den Fund mehrer Steinzeit-Menschen - darunter der älteste Westfale mit rund 10.700 Jahren Alter - zum Anlass, einen Evolutionspark über 450 Millionen Jahre Geschichte zu planen. [...lesen]

Evolutionspark Hagen - Vorbereitende Untersuchungen

[27.12.2005 - Stadtentwicklung] Der Rat der Stadt Hagen hat in seiner Sitzung vom 15. Dezember 2005 die Verwaltung beauftragt, die vorbereitenden Untersuchungen für das Entwicklungsgebiet Evolutionspark Hagen durchzuführen. [...lesen]

Nachhaltige Stadtentwicklung in Hagen

[21.11.2005 - Stadtentwicklung] Der Beirat zur Lokalen Agenda 21 in Hagen möchte ein Fachforum Naturschutz und Landwirtschaft gründen. [...lesen]

Bild zum Artikel: Erfolgreicher Geodatentag Hagen

Erfolgreicher Geodatentag Hagen

[19.11.2005 - Stadtentwicklung] Am Mittwoch, 16. November 2005, dem weltweiten GIS DAY, präsentierte die Stadt Hagen unter dem Motto Geodatentag Hagen ihre digitalen Karten und Pläne. [...lesen]

Empfehlungen des Seniorenbeirates zum demografischen Wandel

[06.10.2005 - Stadtentwicklung] Die Auswirkungen des demografischen Wandels, Bevölkerungsrückgang sowie Zunahme des Anteils älterer Menschen waren auch das Thema, welches der Seniorenbeirat für die Stadt Hagen in seiner öffentlichen Sitzung bereits am 16. Juni 2005 auf seiner Tagesordnung hatte. [...lesen]

Infoveranstaltung und Ausstellung zum Flächennutzungsplan

[20.09.2005 - Stadtentwicklung] In den Räumen der AWO-Begegnungsstätte am Hasper Hüttenplatz werden noch bis einschließlich Donnerstag, 22. September 2005, zwischen 14 und 17 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung Perspektiven für die Stadtentwicklung in Haspe aufgezeigt. [...lesen]

Provisorische Schornsteine in der Rathausstraße

[07.09.2005 - Stadtentwicklung] Nach über 40 Jahren im Dauereinsatz wurde die zentrale Schornsteinanlage im Verwaltungskomplex Rathaus I stillgelegt. [...lesen]

Gestaltung des Volmeparks

[02.09.2005 - Stadtentwicklung] Nach vielen Jahren Bautätigkeit in der Neuen Mitte Hagen ist nun der Zeitpunkt gekommen, die bedeutsame innerstädtische Volmeanlage zu gestalten. [...lesen]

Vorträge zum demographischen Wandel

[25.08.2005 - Stadtentwicklung] Deutschland wird in den nächsten Jahrzehnten gravierende demographischen Veränderungen erleben. Bevölkerungsrückgang, Alterung der Gesellschaft und eine zunehmende ethnische Vielfalt sind die Stichworte. [...lesen]


Artikel: 31-54 / 54 - Seiten: 1 2   |   << Zurück
Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Nachrichten nach Themen:
.(1), .(1), Altenhagen.(40), Ausstellung.(3), Benefizveranstaltung.(15), Beratung.(59), Bildung.(162), Boele.(1), Buergeraemter.(4), Dahl.(5), Deutschland.(274), Eckesey.(2), Ehrungen.(24), Eilpe.(9), Emst.(3), Familie.(11), Feuerwehr.(26), Gesundheit.(116), Hagen-Nord.(36), Hagen-Sued.(13), Halden.(2), Haspe.(36), HEB.(12), Hohenlimburg.(44), Innenstadt.(32), Intern.(1), Jugend.(86), Jugendamt.(23), Jugendhilfeausschuss.(2), Kinder.(116), Kommentar.(1), Kurse.(51), Leserbriefe.(7), lokale Wirtschaft.(49), Oberhagen.(2), Partnerstädte.(17), Politik.(230), Polizei.(753), Region.(99), SEH.(36), Selbsthilfe.(8), Seminar.(3), Senioren.(29), Service.(310), Stadt.(213), Stadtentwicklung.(54), Themenabend.(1), Tourismus.(77), Umwelt.(139), Umweltdezernat.(2), Veranstaltung.(72), Verkehr.(222), Vorhalle.(20), Wehringhausen.(34),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Hagentur > Stadtentwicklung

Donnerstag, 13.12.2018 - 12:36  - 4953 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen