LIQUI MOLY Top Tec 4600 günstig bei Autoteile Thomzig in Hagen


Umsetzung der 2. Stufe des Lkw-Routing-Systems

16.12.2009

Zunehmende Verkehrsmengen, überlastete Innenstadtstraßen und damit einhergehende hohe Luft- und Lärmbelastungen gilt es für die Hagener Innenstadt zu vermeiden. Eine Lösung heißt, den Verkehr zu managen, also mit intelligenten Systemen auf leistungsfähige Straßen zu leiten und somit für eine Verbesserung der Verkehrsverhältnisse auf kritischen Streckenabschnitten zu sorgen.

Denn es ist zudem festgestellt worden, dass der Schwerlastverkehr Hauptverursacher der erhöhten Feinstaub- und Stickstoffwerte an den Messstellen auf dem Innenstadtring ist. Mit der Umsetzung des Lkw-Routing-Systems durch den Fachbereich Planen und Bauen für Grün, Straßen und Brücken der Stadt Hagen ist beabsichtigt, die Lkw-Verkehre bei drohenden Grenzwertüberschreitungen vom Graf-von-Galen-Ring sowie vom Märkischen Ring gänzlich fernzuhalten. Durch dynamische Verkehrszeichen werden die Streckenabschnitte zur Innenstadt in diesem Fall gesperrt und Wegweisungen zu den einzelnen Gewerbegebieten angezeigt.

Die erste Stufe des Systems wurde über verschiedene Zeitabschnitte im Jahr 2007 am Märkischen Ring getestet und führt jetzt zur Umsetzung der zweiten Stufe. Dazu werden zu den vorhandenen Wegweisern der ersten Stufe weitere zwölf dynamische Wegweiser und Verkehrsschilder installiert und über 70 Großwegweiser mit der Zielführung zu den Gewerbegebieten Lennetal, Volmetal, Hohenlimburg, Haspe und West ergänzt.

Es handelt sich um eine Zuschussmaßnahme mit einem Kostenvolumen von ca. 1,2 Millionen Euro, wobei die zuwendungsfähigen Kosten zu 80 Prozent vom Land Nordrhein-Westfalen finanziert werden. Zurzeit werden die dynamischen Schilder durch die Firma Bremicker Verkehrstechnik aus Weilheim aufgestellt und montiert. Die Technische Versorgung mit Strom, Daten und Steuertechnik über den Verkehrsrechner erfolgt durch die Firma Siemens.

Auf dem Verkehrsrechner läuft ein Softwareprogramm, das ständig eingehende Wetter- und Klimadaten auswertet und Luftwerte-Prognosen ermittelt. Kommt der Algorithmus zu dem Ergebnis, dass eine Überschreitung der Luftwerte droht, werden die Alternativrouten für den LKW-Verkehr aktiviert und Teile des Innenstadtringes für LKW gesperrt. Eine Aufhebung der Sperrung erfolgt dann zu späterer Zeit ebenfalls über den Steueralgorithmus. Es ist vorgesehen, dass das System im Januar 2010 in Betrieb gehen wird. Bis dahin sind noch rund 80 Schilder neu zu installieren beziehungsweise vorhandene Wegweisungen zu erneuern oder zu ergänzen.

Bei dem LKW-Routing-System handelt es sich um ein statisch-dynamisches Wegweisungssystem. Das statische System dient einer dauerhaften Orientierung, dynamische Schilder sperren Streckenabschnitte bedarfsweise, wenn Überschreitungen für Feinstaub- oder NO2-Werte drohen. An den vier wesentlichen Zufahrtsstraßen zum Innenstadtring befinden sich Wechselwegweiser, die alle Lkw-Verkehre außer „Lieferverkehr Innenstadt“ auf einen „zweiten Ring“ beziehungsweise auf weniger belastete Straßenabschnitte leiten. Im Einzelnen sind das folgende Kreuzungen: Im Nordwesten vom Vorhaller-Kreisel kommend werden Lkw-Verkehre auf die Schwerter Straße umgeleitet und dürfen nicht mehr über die Eckeseyer Straße Richtung Innenstadt fahren. Auf der Schwerter Straße folgt eine Wegweisung über die statischen Schilder bis zu den einzelnen Gewerbegebieten (Lennetal, Volmetal, Hohenlimburg, Haspe und West).

Vom Autobahnzubringer A 46 kommend dürfen Lkw-Verkehre nicht mehr bis zum Landgericht fahren, sondern werden an der Abfahrt Feithstraße umgeleitet und dann weitergeführt. Aus Richtung Volmetalstraße kommend wird der Lkw-Verkehr nicht mehr geradeaus auf den Märkischen Ring zugelassen und Lkw-Fahrzeuge, die aus Richtung Wehringhausen kommen, werden auf den Bergischen Ring geleitet und können nicht mehr in den Graf-von-Galen Ring fahren. Die neue Umleitungsstrecke besteht größtenteils aus gut ausgebauten Straßen mit geringer Wohnbebauung, die weniger kritisch belastet und für die Verkehre entsprechend leistungsfähig sind.

Ziel ist es, den Lkw-Verkehr zu den Gewerbegebieten zu führen und dabei die Innenstadt zu entlasten. Bei Befolgung der Route entstehen Umwege, die aber durch leistungsfähige Straßen wieder wettgemacht werden. Der „zweite Ring“ ist allerdings nicht vollständig vorhanden und wird erst nach dem Bau der Bahnhofshinterfahrung weiter vervollständigt. Eine Verbesserung der Situation ist nur bei tatsächlicher Befolgung der Durchfahrverbote beziehungsweise Wegweisungen zu erwarten. Daher wurden in Vorgesprächen mit der Bezirksregierung entsprechende Informationen an die SIHK und die Speditionen gegeben. Auch die Polizei Hagen ist über die Sperrungen informiert und wird bei Streckensperrungen die Einhaltung der Durchfahrverbote überwachen.

Die Maßnahme erfolgt auf Grundlage von Paragraph 47 des Bundesimmissionsschutzgesetzes, das die Verpflichtung auslöst, den Luftreinhalteplan Hagen 2008 aufzustellen. Darin sind insgesamt 28 Maßnahmenpakete enthalten, die zur Vermeidung der kritischen Belastungen im Stadtgebiet dienen. Das dynamische immissionsgesteuerte Verkehrslenkungssystem mit dem LKW-Routenkonzept ist im Luftreinhalteplan dabei als eine der wichtigsten Maßnahmen enthalten und könnte bei erfolgreichem Ergebnis, insbesondere was die Luftwerte betrifft, eine Umweltzone für Hagen ersetzen.



weitere Berichte zum Thema Verkehr

Sperrung der Obernahmer Straße

[08.08.2010 - Verkehr] Das Amt für öffentliche Sicherheit, Verkehr und Personenstandwesen der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Obernahmer Straße im Zuge der Montage einer Fußgängerbrücke von Samstag, 21. August, ab 23.30 Uhr, bis Sonntag, 22. August 2010, 8 Uhr, gesperrt ist. [...lesen]

Local hero-Woche - Sperrung der Altenhagener Brücke

[16.07.2010 - Verkehr] Im Rahmen der local hero-Woche wird die Altenhagener Brücke anlässlich des dreitägigen Brückenfestes von Donnerstag, 22. Juli, 9 Uhr, bis Montag, 26. Juli 2010, 6 Uhr, gesperrt. [...lesen]

Straßenbauarbeiten an der Alten Heerstraße

[11.07.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen- und Straßenbetrieb der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Fahrbahn der Alten Heerstraße zwischen den Einmündungen Alter Henkhauser Weg / Henkhauser Straße sowie ab Haus Nummer 37 bis hin zur Straße Im Ölm im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht vom 13. bis 23. Juli saniert wird. [...lesen]

Straßenbauarbeiten an der Dammstraße

[11.07.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Planen und Bauen für Grün, Straßen und Brücken der Stadt Hagen weist darauf hin, dass ab Montag, 12. Juli 2010, die Fahrbahn der Dammstraße zur Einbahnstraße in Richtung Voerder Straße wird. Um über die Dammstraße in die Dickenbruchstraße zu gelangen, muss die neue Kleinbahnstraße genutzt werden. [...lesen]

Straßenbauarbeiten an der Haenelstraße

[09.07.2010 - Verkehr] Der Fachbereich Planen und Bauen für Grün, Straßen und Brücken der Stadt Hagen weist darauf hin, dass es im Zuge des Straßenneubaus der Südumgehung Haspe aufgrund von Straßenbauarbeiten an der unteren Dammstraße zum Einzug zweier Fahrspuren kommen. [...lesen]

Knippschildstraße wegen Baumfällarbeiten gesperrt

[09.07.2010 - Verkehr] Wegen Baumfällarbeiten wird die Knippschildstraße in Fley in der Woche vom 12. bis 16. Juli 2010 komplett gesperrt. [...lesen]

Eduard-Müller-Straße: Änderung der Verkehrsführung

[13.06.2010 - Verkehr] Wie die Stadtentwässerung Hagen (SEH) mitteilt, muss im Zuge der Kanalbauarbeiten im Bereich Eduard-Müller- und Fleyer Straße ab Montag, 14. Juni 2010, die Verkehrsführung geändert werden. Vom fertig gestellten Schachtbauwerk wird ein Kanal in Fahrtrichtung Fleyer Straße bergauf eingebaut, um die Verbindung mit dem bereits bestehenden Kanal zu erreichen. [...lesen]

Berliner Allee wird saniert

[11.06.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen- und Straßenbetrieb der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Fahrbahn der Berliner Allee zwischen den Straßen Am Berge und Im Sonnenwinkel sowie im weiteren Verlauf bis kurz hinter der Einmündung im Löhenbusch im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht von Mittwoch, 16. Juni, 7 Uhr, bis Freitag, 18. Juni 2010, 18 Uhr, saniert wird. [...lesen]

Gerhart-Hauptmann-Straße wird saniert

[02.06.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen- und Straßenbetrieb der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Fahrbahn der Gerhart-Hauptmann-Straße zwischen der Cuno- und der Karl-Ernst-Osthaus-Straße im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht von Montag, 7. Juni, bis Freitag, 11. Juni 2010, saniert wird. [...lesen]

Fahrbahn der Sachsenstraße wird saniert

[02.06.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen- und Straßenbetrieb der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Fahrbahn der Sachsenstraße in Haspe im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht ab Einmündung Hördenstraße bis zur Einmündung Pfälzer Straße ab Montag, 7. Juni 2010, saniert wird. [...lesen]

Holzernte- und Waldpflegearbeiten im Bereich Kettelbach

[01.06.2010 - Verkehr] Das Forstamt der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Straße „Im Kettelbach“ von Montag, 7. Juni, bis Mittwoch, 9. Juni 2010, jeweils von 8.30 bis 16 Uhr vollständig gesperrt ist. [...lesen]

Fahrbahn der Straße Am Berge wird saniert

[27.05.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen- und Straßenbetrieb der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Fahrbahn der Straße Am Berge in Hohenlimburg im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht in mehreren Abschnitten ab Montag, 31. Mai 2010, saniert wird. [...lesen]

Straßenbauarbeiten an der Haenelstraße

[12.05.2010 - Verkehr] Der Fachbereich Planen und Bauen für Grün, Straßen und Brücken der Stadt hagen weist darauf hin, dass es im Zuge des Straßenneubaus der Südumgehung Haspe an der Haenelstraße, wo eine zusätzliche Rechtsabbiegespur eingezogen wird, zwischen den Einmündungsbereichen Voerder Straße und Stephanstraße ab 17. Mai 2010 zu Behinderungen kommen wird. [...lesen]

Kreuzungsbereich Feithstraße / A46 nachts gesperrt

[26.04.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen- und Straßenbetrieb der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Fahrbahn der Feithstraße in Höhe der Bredelle im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht vom 26. bis 30. April 2010 saniert wird. [...lesen]

Straßenarbeiten an der Hengsteyer Straße

[20.04.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen und Straßenbetrieb der Stadt Hagen beabsichtigt ab Mittwoch, 28. April 2010, 7 Uhr, auf der Hengsteyer Straße von der Kreuzung Kirchlohweg bis zur Kreuzung mit der Einhausstraße die Fahrbahn im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht zu sanieren. [...lesen]

Fertigstellung und Inbetriebnahme des Lkw-Routenkonzeptes

[14.04.2010 - Verkehr] Ab Juli 2007 wurde in einer Arbeitsgruppe unter Leitung der Bezirksregierung Arnsberg ein Luftreinhalteplan für die Stadt Hagen entwickelt. Auslöser war eine im Jahr 2006 gemessene Überschreitung der Stickstoffdioxidwerte in der Wehringhauser Straße. [...lesen]

Ausbau des Fußgängertunnels Herrenstraße

[12.04.2010 - Verkehr] Im Zuge der Beseitigung des Bahnübergangs an der Herrenstraße in Hohenlimburg wird nun auch der Fußgängertunnel am Bahnübergang behindertengerecht ausgebaut. Mit der Baustelleneinrichtung und den vorbereitenden Arbeiten wird ab Montag, 12. April 2010, begonnen. [...lesen]

Halbseitige Sperrung der Altenhagener Brücke

[01.04.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Planen und Bauen für Grün, Straßen und Brücken der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Altenhagener Brücke wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten ab Dienstag, 6. April, bis Freitag, 9. April 2010, für den Verkehr halbseitig gesperrt wird. [...lesen]

Straßenarbeiten an der Eickertstraße

[31.03.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen und Straßenbetrieb der Stadt Hagen beabsichtigt auf der Eickertstraße von der Kreuzung Rembergstraße bis zur Kreuzung mit der Liebigstraße die Fahrbahn im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht zu sanieren. [...lesen]

Verlegung des Buntebaches im Bereich Frankfurter Straße

[30.03.2010 - Verkehr] Im Rahmen der Verlegung des Buntebaches im Bereich der Frankfurter Straße wird ab Dienstag, 6. April 2010, ein Schachtbauwerk im Ausfahrtsbereich des Parkhauses Elbershallen errichtet. [...lesen]

Straßenarbeiten am Neuen Schlossweg

[20.03.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen und Straßenbetrieb der Stadt Hagen beabsichtigt, zwischen Montag, 22. März, und Freitag, 26. März 2010, im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht den Neuen Schlossweg zwischen den Hausnummern 25 und 39 zu sanieren. [...lesen]

Verbindungsweg zwischen Walddorfstraße und Rissestraße wird asphaltiert

[15.03.2010 - Verkehr] Die Stadtentwässerung Hagen (SEH) asphaltiert am 18. und 19. März 2010 den Verbindungsweg zwischen Walddorfstraße und Rissestraße, der durch den anhaltenden Frost schwer beschädigt wurde, mit einer Schwarzdecke. [...lesen]

Heinitzstraße wegen Kanalbauarbeiten nur einspurig befahrbar

[10.03.2010 - Verkehr] Die Stadtentwässerung Hagen (SEH) weist darauf hin, dass die Heinitzstraße stadtauswärts für rund zwei Wochen wegen Kanalbauarbeiten nur einspurig befahren werden kann. In der Aschenbergstraße wird der Mischwasserkanal zwischen Karl-Halle-Straße und Heinitzstraße erneuert. [...lesen]

Kanalbauarbeiten verlagern sich in die Fleyer Straße

[01.03.2010 - Verkehr] Wie die Stadtentwässerung Hagen (SEH) mitteilt, ist die Kanalbaumaßnahme am Höing so weit fortgeschritten, dass die Einspurigkeit in der Eduard-Müller-Straße ab Dienstag, 2. März 2010, aufgehoben werden und der Gesamtverkehr wieder über die vorhandenen Fahrspuren in beide Fahrtrichtungen fließen kann. [...lesen]

Bild zum Artikel: Veränderte Verkehrsführung „Am Sportpark“

Veränderte Verkehrsführung „Am Sportpark“

[25.02.2010 - Verkehr] Der Fachbereich für Planen und Bauen für Grün, Straßen und Brücken der Stadt Hagen weist darauf hin, dass sich ab 1. März 2010 die Verkehrsführung an der Einmündung zur Stadionstraße von der Straße „Am Sportpark“ ändert. [...lesen]

Dauerhafte Sperrung der Brücke Sedanstraße

[10.12.2009 - Verkehr] Der Fachbereich Planen und Bauen für Grün, Straßen und Brücken teilt mit, dass die Brücke an der Sedanstraße ab Freitag, 11. Dezember 2009, dauerhaft für den Autoverkehr gesperrt wird. [...lesen]

Kanalerneuerung in der Eduard-Müller-Straße

[09.12.2009 - Verkehr] Aufgrund des schlechten baulichen Zustandes erneuert die Stadtentwässerung Hagen (SEH) zurzeit den Mischwasserkanal in der Eduard-Müller-Straße zwischen Heinitzstraße und Am Höing. Ab heute (Mittwoch, 9. Dezember 2009) muss wegen weitergehender Arbeiten der bisherige Begegnungsverkehr aufgegeben werden. [...lesen]

Heilig-Geist-Straße ab 2. Dezember wieder freigegeben

[01.12.2009 - Verkehr] Das Amt für öffentliche Sicherheit, Verkehr und Personenstandswesen der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Heilig-Geist-Straße am Dienstag, 1. Dezember 2009, abgeschlossen werden. [...lesen]

SEH erneuert Kanal in der Eduard-Müller-Straße

[26.11.2009 - Verkehr] Wie die Stadtentwässerung Hagen (SEH) mitteilt, muss der Mischwasserkanal in der Eduard-Müller-Straße zwischen Heinitzstraße und Am Höing aufgrund des baulichen Zustands erneuert werden. [...lesen]

Bauarbeiten auf der Feithstraße

[30.10.2009 - Verkehr] Der Fachbereich für Grünanlagen- und Straßenbetrieb der Stadt Hagen saniert im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht ab Montag, 2. November 2009, 19 Uhr, die Kreuzungsbereiche Boeler Straße/Feithstraße und Fleyer Straße/Feithstraße in Nachtarbeit. [...lesen]


Artikel: 31-60 / 222 - Seiten: 1 2 3 4 5... 8   |   << Zurück | Vor >>
Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Nachrichten nach Themen:
.(1), .(1), Altenhagen.(40), Ausstellung.(3), Benefizveranstaltung.(15), Beratung.(59), Bildung.(162), Boele.(1), Buergeraemter.(4), Dahl.(5), Deutschland.(274), Eckesey.(2), Ehrungen.(24), Eilpe.(9), Emst.(3), Familie.(11), Feuerwehr.(26), Gesundheit.(116), Hagen-Nord.(36), Hagen-Sued.(13), Halden.(2), Haspe.(36), HEB.(12), Hohenlimburg.(44), Innenstadt.(32), Intern.(1), Jugend.(86), Jugendamt.(23), Jugendhilfeausschuss.(2), Kinder.(116), Kommentar.(1), Kurse.(51), Leserbriefe.(7), lokale Wirtschaft.(49), Oberhagen.(2), Partnerstädte.(17), Politik.(230), Polizei.(753), Region.(99), SEH.(36), Selbsthilfe.(8), Seminar.(3), Senioren.(29), Service.(310), Stadt.(213), Stadtentwicklung.(54), Themenabend.(1), Tourismus.(77), Umwelt.(139), Umweltdezernat.(2), Veranstaltung.(72), Verkehr.(222), Vorhalle.(20), Wehringhausen.(34),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Hagentur > Verkehr

Montag, 03.08.2020 - 22:44  - 7692 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen