LIQUI MOLY Top Tec 4300 günstig bei Autoteile Thomzig in Hagen


Hagener Unfallverhütungs-Projekt wurde mit dem „Roten Ritter 2010“ ausgezeichnet

04.06.2010

Viele Wege führen zum Ziel: Mit ganz unterschiedlichen Ideen gelingt es den Gewinnern des Präventionspreises „Der Rote Ritter 2010“, Kinder und Jugendliche vor Verkehrsunfällen zu schützen. Der Verein Aktion Kinder-Unfallhilfe vergab in Hamburg den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Preis an fünf Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet.

Preisträger sind das umfassende Unfallverhütungs-Projekt in Hagen, die Stadt Marl mit einem Ampelmännchen-Diplom, die Senioren-Verkehrshelfer in Friedrichshafen, die Bus-Schule in Lingen sowie Ellen Haase von der Kreispolizeibehörde Gütersloh für ihr persönliches Engagement. Die fünf Gewinner des „Roten Ritters 2010“ bekommen je 4.000 Euro zur Fortführung ihrer wichtigen Arbeit.

Polizei, Stadtverwaltung, Verkehrsbetriebe, Verkehrswacht, Kindergärten, Schulen, Kinderschutzbund, Fahrschulen, Stadtsportamt und ausländische Kulturvereine: In Hagen bündeln die unterschiedlichsten Behörden und Institutionen ihre Kräfte im Kampf gegen Kinderunfälle. „Es begann 1997, als die Unfallzahlen mit 144 verletzten Kindern einen traurigen Höchststand erreichten“, erinnert sich Erster Polizeihauptkommissar Werner Feldhaus.

Seitdem hilft das Projekt „Kinderunfälle“ unter Leitung des Polizeipräsidiums Hagen, Unfallursachen zu erkennen und abzustellen. Gibt es Verbesserungsmöglichkeiten bei der Verkehrsplanung? Fehlen Spielmöglichkeiten in den sozialen Brennpunkten? Wie können Kindergärten und Schulen die Kinder besser schützen? Beispielsweise bauliche Veränderungen oder eine verbesserte Verkehrsüberwachung helfen, die Unfallgefahren zu vermindern.

Außerdem werden jährlich vier große Verkehrssicherheitsaktionen mit umfassender Öffentlichkeitsarbeit organisiert. Im Jahr 2009 wurden in Hagen nur noch 54 Kinder im Straßenverkehr verletzt – so wenig wie nie zuvor. Ein großartiger Team-Erfolg, der mit dem „Roten Ritter“ belohnt wird.

Gegründet wurde der gemeinnützige Verein „Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V.“ 1998 von Unternehmern und Verbänden des Straßenverkehrsgewerbes. Er hat zwei wichtige Aufgaben: Die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen nach einem Verkehrsunfall und die Förderung von Maßnahmen zur Unfallverhütung. In den ersten Jahren stand die Hilfe für junge Unfallopfer im Mittelpunkt.

Seit 2008 unterstützt der Verein auch Maßnahmen zur Unfallverhütung und hat als erstes großes Projekt den Präventionspreis „Der Rote Ritter“ ins Leben gerufen. Weitere Informationen zum Verein „Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V.“ und zum Präventionspreis „Der Rote Ritter“ sind im Internet veröffentlicht unter www.kinderunfallhilfe.de
Der Rote Ritter 2010“ für das Hagener Projekt gegen „Kinderunfälle“
Preisverleihung „Der Rote Ritter 2010“ für das Projekt „Kinderunfälle“ in Hagen (von links): Bernd Melcher, Vorstand der Aktion Kinder-Unfallhilfe, Peter Schmidt vom Hagener Unfallverhütungs-Projekt und Adalbert Wandt, Vorsitzender der Aktion Kinder-Unfallhilfe.




weitere Berichte zum Thema Kinder
Bild zum Artikel: Kinder, Eltern und Erzieher verschönern gemeinsam städtischen Kindergarten

Kinder, Eltern und Erzieher verschönern gemeinsam städtischen Kindergarten

[27.05.2010 - Kinder] Kinder, Eltern und Erzieherinnen des Städtischen Kindergartens Fley (Abenteuerland) haben gemeinsam mit Künstlerin Mechthild Schierhold (Atelier Richelshagen) ein Wandgemälde von fast 75 Quadratmetern Fläche geschaffen. [...lesen]

Bild zum Artikel: Von Istanbul nach Essen – Kinder erleben Europa

Von Istanbul nach Essen – Kinder erleben Europa

[10.05.2010 - Kinder] Rund 20 Kinder erlebten jetzt eine spannende Reise durch Europa: Die Kinderbücherei auf der Springe hatte zusammen mit der Europabeauftragten der Stadt Hagen, Regina Blania, zu einer Europa-Rallye innerhalb der Hagener Europawoche eingeladen. [...lesen]

Bild zum Artikel: Spielplatzpate: eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Freude macht

Spielplatzpate: eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Freude macht

[23.04.2010 - Kinder] Kinder brauchen Platz zum Spielen. Um sich zu entwickeln, um zu lernen und um eine unbeschwerte Kindheit zu erleben. Spielplätze zum Toben und Miteinanderspielen oder auch Bolzplätze, wie den Platz an der Gabelsberger Straße in Haspe, die diesem wichtigen kindlichen Bedürfnis gerecht werden. [...lesen]

Bild zum Artikel: Eine Friseurin in der Stadtbücherei

Eine Friseurin in der Stadtbücherei

[21.04.2010 - Kinder] Viel Spaß hatten alle teilnehmenden Kinder am Montagnachmittag auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei, als Friseurmeisterin Sandra Mündner von Sandras Haar-Studio ihren Beruf vorstellte. Zunächst wurde die Geschichte „Ich will nicht zum Friseur“ von Fatima Sharafeddine vorgelesen, die einen ersten Einblick in die Welt des Friseurhandwerks gab, und den zuhörenden Mädchen und Jungen viel Spaß machte. [...lesen]

Sommer-Ferienangebote und Workshopaktionen 2010

[31.03.2010 - Kinder] Rechtzeitige Anmeldung erforderlich: Auch für die diesjährigen Sommerferien bietet der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen den Hagener Kindern ein abwechslungsreiches Programm an. Die klassischen Ferienfreizeiten über die Dauer von zwei Wochen wird es nicht mehr geben, dafür aber weiter die einwöchigen Aktionen und Workshops in und um Hagen. [...lesen]

Bild zum Artikel: „Jimmi Nightwalker“ in der Stadtbücherei

„Jimmi Nightwalker“ in der Stadtbücherei

[05.03.2010 - Kinder] Der Wittener Kinderbuchautor Jürgen Banscherus faszinierte zahlreiche Grundschüler mit seinem neusten Buch „Jimmi Nightwalker – Das Rätsel der schwarzen Herren“ im Rahmen der „Leselust – Kinder- und Jugendbuchtage in Hagen, Iserlohn und Gevelsberg“ in der Hagener Stadtbücherei und der Stadtteilbücherei Hohenlimburg. [...lesen]

Bild zum Artikel: Lebendige Lesung mit Brigitte Werner in der Stadtbücherei

Lebendige Lesung mit Brigitte Werner in der Stadtbücherei

[05.03.2010 - Kinder] Im Rahmen der Leselust besuchten rund 120 Grundschüler die Stadtteilbücherei Haspe sowie die Stadtbücherei auf der Springe und lauschten der Autorin Brigitte Werner und ihrer Geschichte „Kotzmotz der Zauberer“. Dabei spannte die Theaterpädagogin die Kinder in ihr Spiel mit ein. [...lesen]

Kinderspielplatz Dreieckstraße wird neu gestaltet

[04.03.2010 - Kinder] 150.000 Euro aus dem Konjunkturprogramm II fließen in die Neugestaltung des Kinderspielplatzes Dreieckstraße in Altenhagen. Am kommenden Montag, 8. März 2010, werden zunächst mehrere Bäume, die geschädigt sind und eine Gefährdung der spielenden Kinder darstellen, gefällt. [...lesen]

Bild zum Artikel: Polizeibesuch in der Stadtbücherei

Polizeibesuch in der Stadtbücherei

[11.02.2010 - Kinder] Großer Andrang herrschte am Montagnachmittag auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei auf der Springe, als Polizeihauptkommissar Helmut Isken vom Bezirksdienst Hagen-Mitte den Beruf des Polizisten kindgerecht vorstellte. Für rund 50 Kinder und 20 Erwachsene las er aus dem Buch „Leselöwen-Polizeigeschichten“ eine aufregende Geschichte vor, die die anwesenden Vorschul- und Grundschulkinder faszinierte. [...lesen]

Neues Fahrzeug für das Spielmobil

[07.12.2009 - Kinder] Da der alte Transporter des Spielmobils des Fachbereichs Jugend und Soziales der Stadt Hagen altersbedingt seinen Dienst nicht mehr leisten konnte, wurde ein Ersatzfahrzeug durch Sponsoring angeschafft. [...lesen]

Bild zum Artikel: 2.000 Euro für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

2.000 Euro für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

[24.11.2009 - Kinder] Andrea Pingel, C&A-Filialleiterin in Hagen, überreichte im Rahmen einer bundesweiten Spendenaktion der C&A Mode KG der Stadt Hagen einen Scheck über 2.000 Euro für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. [...lesen]

Hagener Umwelt-Malbüchlein erschienen

[18.11.2009 - Kinder] Zu allen Jahreszeiten an das Wohl der Umwelt denken. Genau darum geht es in dem neuen Umwelt-Malbüchlein „Kinder sorgen für die schöne Welt von morgen“. Aufgelegt von der Verwaltung der Stadt Hagen. Ausgegeben an Kindergärten, Grundschulen und im Rathaus. [...lesen]

Bild zum Artikel: Kinder stöberten in der Stadtverwaltung

Kinder stöberten in der Stadtverwaltung

[22.10.2009 - Kinder] Einmal auf dem Stuhl des Oberbürgermeisters Platz nehmen. Diese Chance ließen sich am 21. Oktober 2009, acht Kinder der Grundschulen Emil-Schumacher, Janusz-Korcak und Karl-Ernst-Osthaus nicht nehmen. [...lesen]

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

[21.09.2009 - Kinder] Am kommenden Mittwoch, 23. September, und Donnerstag, 24. September 2009, finden in der Kinderbücherei auf der Springe wieder Bilderbuchkinos für Kindergartengruppen statt. [...lesen]

Despereaux – ein pädagogisches Kunstprojekt

[31.08.2009 - Kinder] Sieben Kinder der Wilhelm-Busch-Schule haben über ein Vierteljahr an einem pädagogischen Kunstprojekt zu dem Kinderbuch „Despereaux – der kleine Mäuseheld“ teilgenommen. [...lesen]

Bild zum Artikel: 300 Kinder begeistert vom Klima-Kasper

300 Kinder begeistert vom Klima-Kasper

[27.08.2009 - Kinder] Auf der Jagd nach Energieräubern gibt der in Umweltfragen versierte Kasper des Puppentheaters Dieter Kussani Kindern spannenden Nachhilfeunterricht in aktivem Klimaschutz. [...lesen]

Kinderhaus Martinstraße im Glück

[20.08.2009 - Kinder] Die Kinder vom Kinderhaus Martinstraße können ihr Glück noch gar nicht fassen. Dank eines Gewinns in Höhe von 1000 Euro kann unter anderem die Werkbank mit kindgerechtem Werkzeug bestückt werden sowie neue Roller und Dreiräder angeschafft werden. [...lesen]

Bild zum Artikel: Wer singt, gewinnt - Landeswettbewerb für Kinder

Wer singt, gewinnt - Landeswettbewerb für Kinder

[13.08.2009 - Kinder] Am kommenden Wochenende startet der große Singwettbewerb des Landesmusikrates NRW für Grundschulkinder. Dabei sind acht Singmobile von Freitag, 14. August, bis Sonntag, 16. August 2009, unterwegs und machen vornehmlich im Sauerland und in Westfalen, aber auch im Ruhrgebiet Station. [...lesen]

Sommerferienprogramm in der Kinderbücherei

[29.06.2009 - Kinder] Für alle Kinder, die in den Sommerferien nicht verreisen, bietet die Kinderbücherei auf der Springe ein interessantes Sommerferienprogramm an. Zusätzlich bietet die Kinderbücherei zwei weitere Veranstaltungen an, für die eine Anmeldung erforderlich ist. [...lesen]

Bild zum Artikel: Ferienmaus 2009 mit vielen Neuerungen

Ferienmaus 2009 mit vielen Neuerungen

[09.06.2009 - Kinder] Wie schon in den vergangenen Jahrzehnten ist auch in diesem Jahr in den Sommerferien in der Stadt Hagen für Langeweile keine Zeit. Denn bereits zum 31. Mal hat der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen mit der „Ferienmaus“ ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt, das ab Mittwoch, 10. Juni 2009, erhältlich ist. [...lesen]

Städtische Ferienangebote: Noch Plätze frei!

[30.04.2009 - Kinder] Für die städtischen Angebote in den Sommerferien sind noch Plätze frei. Bei den Angeboten handelt es sich in der Regel um Angebote für acht- bis 12-jährige. Die Angebote laufen jeweils über einen Zeitraum von einer Woche und finden zu verschiedenen Themen statt. [...lesen]

Außenflächen der Grundschule Im Kley werden zum Kunstobjekt

[22.04.2009 - Kinder] Im Rahmen des Jugendbeteiligungsprojektes „Legale Graffitiflächen in Hagen“ wird ein weiterer Projektbaustein gesetzt. [...lesen]

Trödel mit Kindermedien verlängert

[16.04.2009 - Kinder] Aufgrund der guten Nachfrage wird der Trödel mit Kindermedien in der Stadtbücherei bis Samstag, 25. April 2009, verlängert. Ab Montag können auch alle Urlauber, die aus den Osterferien zurückgekommen sind, in der Stadtbücherei auf der Springe nach Schnäppchen Ausschau halten. [...lesen]

Zweisprachiges Bilderbuchkino

[08.01.2009 - Kinder] Auch im Jahr 2009 bietet die Stadtbücherei auf der Springe wieder regelmäßig Bilderbuchkino-Veranstaltungen an. Die Veranstaltungen finden jeweils sowohl in deutscher als auch zweisprachig in deutscher und türkischer Sprache statt und eignen sich speziell für Kinder ab vier Jahren, sowie für Gruppen aus Kindergärten und Kindertagesstätten. [...lesen]

10. Umwelt-Malbuch für Kinder

[11.12.2008 - Kinder] „Kinder sorgen für die schöne Welt von morgen“ hat Jubiläum. Das beleibte Umwelt-Malbuch ist jetzt zum zehnten Mal erschienen. Dieses Mal konnten 69 familienfreundliche Sponsoren aus Hagen gewonnen werden und diese haben die Stadtverwaltung in ihrem Bestreben unterstützt, eine kostenfreie Ausgabe der örtlichen Umwelthefte fort zu setzen. [...lesen]

Endspurt beim Malwettbewerb für Kinder

[14.11.2008 - Kinder] Hagens Oberbürgermeister Peter Demnitz sucht Motive für seine traditionelle Weihnachtskarte. Alle Kinder sind daher wie in jedem Jahr dazu aufgerufen, Farbkasten und Buntstifte hervorzuholen und ein farbenfrohes Bild zum Thema „Weihnachten in Hagen“ zu malen. [...lesen]

Hagener Oberbürgermeister sucht Motive für Weihnachtskarte

[31.10.2008 - Kinder] Malwettbewerb für Kinder - Wie in jedem Jahr sendet der Hagener Oberbürgermeister rechtzeitig vor dem Fest eine Reihe an Weihnachtsgrüßen an Firmen, Verbände, Einrichtungen, Partnerstädte und politische Mandatsträger. Eine Tradition, an der Peter Demnitz auch in diesem Jahr festhalten möchte. [...lesen]

Spiel- und Lernstunde für Schulanfänger

[06.10.2008 - Kinder] Das Jugendzentrum Vorhalle startet ab Montag, 13. Oktober 2008, mit einem neuen Angebot für Kinder. Regelmäßig montags von 16 bis 17 Uhr sind Schulanfänger zu einer Spiel- und Lernstunde eingeladen. [...lesen]

Kochkurs für Kinder

[16.09.2008 - Kinder] Das städtische Familienzentrum „Stadtmitte“, Konkordiastraße 19-21, bietet aufgrund der hohen Nachfrage wieder einen Kochkursus für Kinder ab fünf Jahren an. [...lesen]

Kindergarten "Helfer Spatzennest" mit neuer Spielgruppe

[28.08.2008 - Kinder] Ab September bietet die städtische Kindertageseinrichtung „Helfer Spatzennest“, Eschenweg 36, am zweimal wöchentlich, montags und mittwochs, von 14.15 bis 17.15 Uhr eine Spielgruppe für Kinder ab zwei Jahren an. [...lesen]


Artikel: 31-60 / 116 - Seiten: 1 2 3 4   |   << Zurück | Vor >>
Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Nachrichten nach Themen:
.(1), .(1), Altenhagen.(40), Ausstellung.(3), Benefizveranstaltung.(15), Beratung.(59), Bildung.(162), Boele.(1), Buergeraemter.(4), Dahl.(5), Deutschland.(274), Eckesey.(2), Ehrungen.(24), Eilpe.(9), Emst.(3), Familie.(11), Feuerwehr.(26), Gesundheit.(116), Hagen-Nord.(36), Hagen-Sued.(13), Halden.(2), Haspe.(36), HEB.(12), Hohenlimburg.(44), Innenstadt.(32), Intern.(1), Jugend.(86), Jugendamt.(23), Jugendhilfeausschuss.(2), Kinder.(116), Kommentar.(1), Kurse.(51), Leserbriefe.(7), lokale Wirtschaft.(49), Oberhagen.(2), Partnerstädte.(17), Politik.(230), Polizei.(753), Region.(99), SEH.(36), Selbsthilfe.(8), Seminar.(3), Senioren.(29), Service.(310), Stadt.(213), Stadtentwicklung.(54), Themenabend.(1), Tourismus.(77), Umwelt.(139), Umweltdezernat.(2), Veranstaltung.(72), Verkehr.(222), Vorhalle.(20), Wehringhausen.(34),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Hagentur > Kinder

Freitag, 03.07.2020 - 18:21  - 10195 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen