LIQUI MOLY Top Tec 4400 günstig bei Autoteile Thomzig in Hagen


Städtebauliche Aufwertung Oberhagens

08.07.2010

Ein wichtiges Ziel der Stadt Hagen im Rahmen des Stadtumbaus ist die Aufwertung des öffentlichen Raums durch ausgewählte Einzelvorhaben, insbesondere in Kooperation und mit Unterstutzung durch private Initiativen. In enger Abstimmung mit der Unteren Denkmalbehörde und dem Ressort Wohnen der Stadt Hagen wurde bereits eine Fläche von über 1.700 Quadratmetern, bestehend aus Ziegel- und Putzfassade, wieder denkmalgerecht hergestellt.

Diese Aufwertungsmaßnahme an dem um circa 1890 errichteten Elbers-Ensemble wird aus dem Förderprogramm Stadtumbau-West mit einem Zuschuss von rund 52.000 Euro unterstützt.

Gegenüber der Möllenhofstraße wurde das vorhandene Ziegelmauerwerk über zwei Felder komplett entfernt und ein Durchgang angelegt. Die Hagenpeg als Betreiber der Elbershallen hat an dieser Stelle einen weiteren Eingangsbereich geschaffen, welcher eine öffentliche Durchwegung ermöglichen wird.

Auch der neue Hauseigentümer des denkmalgeschützten, ehemaligen Ledigenhauses der Elbers-Fabrik, Tuchmacherstraße 4, hat im Juni 2010 einen Förderantrag zur Fassadengestaltung seines Gebäudes gestellt. So wird die gegenwärtige triste Situation in Zukunft durch einen angenehmen Aufenthaltsbereichs für die Bewohner rund um die Frankfurter Straße verbessert. Gemäß einer Abstimmung mit der Bezirksregierung in Arnsberg und dem zuständigen Ministerium, soll diese Platz- und Straßenraum gestaltende Maßnahme trotz der angespannten Haushaltslage weitergeführt werden.

Die Öffnung der Elbershallen zum Quartier wird durch das Kooperationsprojekt „Kesselhaus zur Kletterhalle“ der evangelischen Kirche und der Hagenpeg, gedacht für Kinder- und Jugendliche der Stadt, unterstützt.

Bezirksbürgermeister Jürgen Glaeser, der Vertreter der Hagenpeg, Tobias Wabbel und das Stadtumbau-Büro betrachten diese Maßnahme als positiven Beitrag für die nachhaltige Aufwertung des Stadtquartiers.



weitere Berichte zum Thema Oberhagen

Feuerwehr befreit einen Vogel

[31.05.2009 - Oberhagen] Am Samstag abend, gegen 21.00h erreichte die hiesige Polizeileitstelle ein Notruf, der besondere Folgen nach sich zog. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete, dass ein Vogel beim Landeanflug auf ein Haus in der Böhmerstr. einen falschen Anflugwinkel wählte. [...lesen]


Artikel: 1-2 / 2 - Seiten: 1   |  
Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Nachrichten nach Themen:
.(1), .(1), Altenhagen.(40), Ausstellung.(3), Benefizveranstaltung.(15), Beratung.(59), Bildung.(162), Boele.(1), Buergeraemter.(4), Dahl.(5), Deutschland.(274), Eckesey.(2), Ehrungen.(24), Eilpe.(9), Emst.(3), Familie.(11), Feuerwehr.(26), Gesundheit.(116), Hagen-Nord.(36), Hagen-Sued.(13), Halden.(2), Haspe.(36), HEB.(12), Hohenlimburg.(44), Innenstadt.(32), Intern.(1), Jugend.(86), Jugendamt.(23), Jugendhilfeausschuss.(2), Kinder.(116), Kommentar.(1), Kurse.(51), Leserbriefe.(7), lokale Wirtschaft.(49), Oberhagen.(2), Partnerstädte.(17), Politik.(230), Polizei.(753), Region.(99), SEH.(36), Selbsthilfe.(8), Seminar.(3), Senioren.(29), Service.(310), Stadt.(213), Stadtentwicklung.(54), Themenabend.(1), Tourismus.(77), Umwelt.(139), Umweltdezernat.(2), Veranstaltung.(72), Verkehr.(222), Vorhalle.(20), Wehringhausen.(34),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Hagentur > Oberhagen

Mittwoch, 03.06.2020 - 04:21  - 1752 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen