LIQUI MOLY Top Tec 4400 günstig bei Autoteile Thomzig in Hagen


Import­preise im Oktober 2014: –1,2 % gegen­über Oktober 2013

26.11.2014

Die Einfuhrpreise waren im Oktober 2014 um 1,2 % niedriger als im Oktober 2013. Im September 2014 und im August 2014 hatten die Jahresveränderungsraten – 1,6 % und – 1,9 % betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fielen die Einfuhrpreise gegenüber September 2014 um 0,3 %.

Den größten Einfluss auf die Gesamtpreisveränderung zum Vorjahr hatte die Entwicklung der Einfuhrpreise für Energie. Diese waren im Oktober 2014 um 11,3 % niedriger als im Oktober 2013. Im Vorjahresvergleich sanken insbesondere die Importpreise für Erdöl (– 12,8 %), aber auch Erdgas (– 10,5 %) und Mineralölerzeugnisse (– 10,4 %) waren gegenüber dem Vorjahr günstiger. Im Vergleich zu September 2014 verbilligten sich die Energieimporte um 2,9 %. Dabei sanken die Preise für importiertes Erdöl (– 7,0 %) und Mineralölerzeugnisse (– 7,2 %) deutlich, während Erdgas sich verteuerte (+ 10,8 %), und zwar zum zweiten Mal in Folge.

Der Einfuhrpreisindex ohne Energie war im Oktober 2014 um 0,6 % höher als im Oktober 2013, gegenüber September 2014 stieg er um 0,1 %. Lässt man Erdöl und Mineralölerzeugnisse außer Betracht, veränderte sich der Einfuhrpreisindex im Oktober 2014 gegenüber dem Vorjahr nicht und lag um 0,4 % über dem Stand des Vormonats.

Starke Preisrückgänge gegenüber dem Vorjahresmonat gab es im Oktober 2014 unter anderem auch bei importiertem Eisenerz (– 28,1 %) und Getreide (– 5,8 %). Dagegen stiegen die Preise für Rohkaffee gegenüber Oktober 2013 um 59,7 %. Nichteisen-Metalle und deren Erzeugnisse waren im Schnitt um 6,2 % teurer als im Vorjahr.



weitere Berichte zum Thema Deutschland

2,7 Millionen Studie­rende im Winter­semester 2014/2015

[26.11.2014 - Deutschland] Im Wintersemester 2014/2015 haben sich so viele Studierende wie noch nie an den deutschen Hochschulen eingeschrieben. Nach ersten vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren rund 2 698 000 Studentinnen und Studenten im aktuellen Wintersemester an einer deutschen Hochschule immatrikuliert. [...lesen]

Ausführ­liche Ergeb­nisse zur Wirt­schafts­leistung im 3. Quartal 2014

[25.11.2014 - Deutschland] Die deutsche Wirtschaft hat sich in einem schwierigen weltwirtschaftlichen Umfeld als stabil erwiesen: Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) bereits in seiner Schnellmeldung vom 14. November 2014 mitgeteilt hatte, war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal 2014 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 0,1 % höher als im Vorquartal. [...lesen]

3,2% weni­ger Straßen­verkehrs­unfälle im Sep­tember 2014

[21.11.2014 - Deutschland] Rund 197 200 Verkehrsunfälle erfasste die Polizei im September 2014. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 3,2 % weniger als im September 2013. Bei etwa 169 800 Unfällen blieb es bei Sachschaden (– 3,6 %), bei 27 300 Unfällen wurden Personen verletzt oder getötet (– 0,9 %). [...lesen]

Wärme­ver­sorgung 2013: Verfüg­bare Wärme­menge um 2,2% gestiegen

[20.11.2014 - Deutschland] In Deutschland wurden im Jahr 2013 rund 169 Terawattstunden (TWh) Wärme von den Netzbetreibern zur Verfügung gestellt. Das sind 2,2 % mehr als im Vorjahr. [...lesen]

Erzeuger­preise Oktober 2014: –1,0% gegen­über Oktober 2013

[20.11.2014 - Deutschland] Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Oktober 2014 um 1,0 % niedriger als im Oktober 2013. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sanken die Erzeugerpreise gegenüber September 2014 um 0,2 %. [...lesen]

Investitionen der Indus­trie im Jahr 2013 mit -0,8% leicht rück­läufig

[19.11.2014 - Deutschland] Im Jahre 2013 haben die deutschen Industrieunternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten 56,5 Milliarden Euro in Sachanlagen investiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das rund 0,5 Milliarden Euro (– 0,8 %) weniger als im Jahr 2012. [...lesen]

Geringere Armuts­gefähr­dung von Älteren in Ost­deutsch­land

[19.11.2014 - Deutschland] Die Armutsgefährdung von Personen ab 65 Jahren war nach Ergebnissen des Mikrozensus im Jahr 2013 in den neuen Bundesländern (einschließlich Berlin) mit 12,5 % geringer als im früheren Bundesgebiet mit 14,8 %. [...lesen]

8500 Inobhut­nahmen auf­grund von Vernach­lässi­gung oder Miss­hand­lung

[18.11.2014 - Deutschland] Im Jahr 2013 haben die Jugendämter bundesweit in 8 510 Fällen Kinder und Jugendliche aufgrund von Vernachlässigung oder Anzeichen für Misshandlung in Obhut genommen. [...lesen]

Januar-September 2014: 5,2% mehr geneh­migte Woh­nungen

[18.11.2014 - Deutschland] Von Januar bis September 2014 wurde in Deutschland der Bau von 212 600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 5,2 % oder 10 400 Wohnungen mehr als im Vorjahreszeitraum. Der im Jahr 2010 begonnene Aufwärtstrend bei den Baugenehmigungen im Wohnungsbau setzte sich damit weiter fort. [...lesen]

Zahl der Erwerbs­tätigen wächst im 3. Quartal 2014 um 0,9%

[18.11.2014 - Deutschland] Im dritten Quartal 2014 hatten nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 42,9 Millionen Erwerbstätige ihren Arbeitsort in Deutschland. Im Vergleich zum dritten Quartal 2013 wuchs die Zahl der Erwerbstätigen um 384 000 Personen oder 0,9 %. Auch im zweiten Quartal 2014 hatte die Zuwachsrate im Vorjahresvergleich 0,9 % betragen. [...lesen]

September 2014: 1,2% mehr Beschäf­tigte im Verar­beiten­den Gewerbe

[17.11.2014 - Deutschland] In Deutschland waren Ende September 2014 in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten knapp 5,4 Millionen Personen tätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das rund 63 000 Personen oder 1,2 % mehr als im September 2013. [...lesen]

Gast­gewerbe­umsatz im Sept­ember 2014 real um 1,6% ge­stiegen

[17.11.2014 - Deutschland] Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im September 2014 real 1,6 % und nominal 3,8 % mehr um als im September 2013. [...lesen]

Verbraucher­preise Oktober 2014: +0,8% gegen­über Oktober 2013

[13.11.2014 - Deutschland] Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Oktober 2014 um 0,8 % höher als im Oktober 2013. Damit blieb die Inflationsrate – gemessen am Verbraucherpreisindex – im vierten Monat nacheinander auf dem derzeitigen Jahrestief (seit Juli 2014: jeweils + 0,8 %). Eine niedrigere Teuerungsrate wurde zuletzt im Februar 2010 mit + 0,5 % ermittelt. [...lesen]

Höchster Ausfuhr­über­schuss mit den Verei­nigten Staaten

[13.11.2014 - Deutschland] Im Jahr 2013 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 093,1 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 898,2 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand endgültiger Ergebnisse weiter mitteilt, erreichte Deutschland damit einen Ausfuhrüberschuss von 195,0 Milliarden Euro. [...lesen]

429 Millionen Fla­schen Schaum­wein ge­trun­ken

[13.11.2014 - Deutschland] Im Jahr 2013 wurden in Deutschland 322 Millionen Liter Schaumwein konsumiert. Gegenüber dem Vorjahr war dies ein Rückgang um 18,1 Millionen Liter beziehungsweise 5,3 %. [...lesen]

Ver­brauch von Haus­halts­energie erst­mals seit 2005 ge­stiegen

[12.11.2014 - Deutschland] Der Verbrauch von Haushaltsenergie ist 2013 – bereinigt um Temperaturschwankungen – gegenüber dem Vorjahr um 3,9 % gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes erhöhte sich der Verbrauch damit nach stetigen Rückgängen seit 2005 erstmals wieder signifikant. [...lesen]

2,7% mehr Schul­anfän­ger 2014 im Ver­gleich zum Vorjahr

[12.11.2014 - Deutschland] Zu Beginn des laufenden Schuljahres 2014/15 wurden in Deutschland 708 220 Kinder eingeschult. Das waren 2,7 % mehr als im Vorjahr aber 13,7 % weniger als im Jahr 2004/05. [...lesen]

Inlands­tourismus September 2014: 4 % mehr Über­nachtungen

[11.11.2014 - Deutschland] Im September 2014 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 42,4 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 4 % gegenüber September 2013. [...lesen]

Statio­näre Kranken­haus­kosten 2013 auf 78,0 Milliarden Euro ge­stie­gen

[11.11.2014 - Deutschland] Die Kosten der stationären Krankenhausversorgung betrugen im Jahr 2013 rund 78,0 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 3,2 % mehr als im Jahr 2012 (75,6 Milliarden Euro). [...lesen]

9,5% weni­ger Unter­nehmens­insolven­zen im August 2014

[07.11.2014 - Deutschland] Im August 2014 meldeten die deutschen Amtsgerichte 2 002 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 9,5 % weniger als im August 2013. Einen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen hatte es zuletzt im Oktober 2012 gegeben (+ 1,8 % gegenüber Oktober 2011). [...lesen]

Deutsche Aus­fuhren im Sep­tember 2014: +8,5% zum September 2013

[07.11.2014 - Deutschland] Im September 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 102,5 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 80,6 Milliarden Euro eingeführt. Ausfuhrseitig wurde damit der bisherige Höchstwert vom Juli 2014 (101,1 Milliarden Euro) übertroffen. [...lesen]

Produ­ktion im Sep­tember 2014: +1,4% saison­bereinigt zum Vor­monat

[07.11.2014 - Deutschland] Die Produktion im Produzierenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im September 2014 preis-, saison- und arbeitstäglich bereinigt 1,4 % höher als im Vormonat. Für August 2014 ergab sich nach Korrektur ein Rückgang von 3,1 % gegenüber Juli 2014. [...lesen]

Jeder zwei­te Er­wachsene in Deutsch­land hat Über­gewicht

[05.11.2014 - Deutschland] Im Jahr 2013 waren insgesamt 52 % der erwachsenen Bevölkerung (62 % der Männer und 43 % der Frauen) in Deutschland übergewichtig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist damit der Anteil Übergewichtiger im Vergleich zu 1999 (insgesamt 48 %, 56 % der Männer, 40 % der Frauen) gestiegen. [...lesen]

Durch­schnitts­erlös für Strom 2013: +8,0% gegen­über 2012

[04.11.2014 - Deutschland] Der vorläufige Durchschnittserlös (Grenzpreis) für Stromlieferungen an Sondervertragskunden lag im Jahr 2013 bei 12,84 Cent je Kilowattstunde. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist der Grenzpreis damit um 8,0 % gegenüber dem Jahr 2012 gestiegen – damals hatte er 11,89 Cent je Kilowattstunde betragen. [...lesen]

Vorsicht: 60% aller schweren Nebelunfälle ereignen sich im 4. Quartal

[04.11.2014 - Deutschland] Schwere Verkehrsunfälle, bei denen Nebel für den Unfall mit ursächlich war, passieren am häufigsten im letzten Quartal des Jahres. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden 59,9 % aller Nebelunfälle der Jahre 2009 bis 2013 in den Monaten Oktober bis Dezember gezählt. [...lesen]

2013: Zahl der Empfänger/-innen von Grund-sicherung ab 65 Jah­ren um 7,4% gestie­gen

[04.11.2014 - Deutschland] Am Jahresende 2013 bezogen in Deutschland rund 499 000 Personen ab 65 Jahren Leistungen der Grundsicherung nach dem 4. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII „Sozialhilfe“). [...lesen]

Einzelhandels­umsatz im Septem­ber 2014 real um 2,3% höher als im September 2013

[31.10.2014 - Deutschland] Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im September 2014 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) real 2,3 % und nominal 2,9 % mehr um als im September 2013. [...lesen]

Häufigster Ausbil­dungs­beruf 2013: Kauf­mann/Kauffrau im Einzel­handel

[31.10.2014 - Deutschland] Im Jahr 2013 haben insgesamt 525 900 Jugendliche einen neuen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Das waren 4,2 % weniger als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, belegte der Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel mit 31 449 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen erneut den Spitzenplatz. [...lesen]

Klimaschutz­branche 2012: 40,3 Milliarden Euro Umsatz

[31.10.2014 - Deutschland] Die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungsbereiches erwirtschafteten im Jahr 2012 einen Umsatz von etwa 40,3 Milliarden Euro mit Waren und Leistungen für den Klimaschutz. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist das mit rund 65 % der größte Anteil am Gesamtumsatz mit Waren und Leistungen für den Umweltschutz, der 61,8 Milliarden Euro betrug. [...lesen]

Bierabsatz im 3. Quartal 2014 um 4,5% gesunken

[30.10.2014 - Deutschland] Der Bierabsatz ist im dritten Quartal 2014 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,5 % beziehungsweise 1,2 Millionen Hektoliter gesunken. [...lesen]


Artikel: 1-30 / 274 - Seiten: 1 2 3 4... 10   |   Vor >>
Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Nachrichten nach Themen:
.(1), .(1), Altenhagen.(40), Ausstellung.(3), Benefizveranstaltung.(15), Beratung.(59), Bildung.(162), Boele.(1), Buergeraemter.(4), Dahl.(5), Deutschland.(274), Eckesey.(2), Ehrungen.(24), Eilpe.(9), Emst.(3), Familie.(11), Feuerwehr.(26), Gesundheit.(116), Hagen-Nord.(36), Hagen-Sued.(13), Halden.(2), Haspe.(36), HEB.(12), Hohenlimburg.(44), Innenstadt.(32), Intern.(1), Jugend.(86), Jugendamt.(23), Jugendhilfeausschuss.(2), Kinder.(116), Kommentar.(1), Kurse.(51), Leserbriefe.(7), lokale Wirtschaft.(49), Oberhagen.(2), Partnerstädte.(17), Politik.(230), Polizei.(753), Region.(99), SEH.(36), Selbsthilfe.(8), Seminar.(3), Senioren.(29), Service.(310), Stadt.(213), Stadtentwicklung.(54), Themenabend.(1), Tourismus.(77), Umwelt.(139), Umweltdezernat.(2), Veranstaltung.(72), Verkehr.(222), Vorhalle.(20), Wehringhausen.(34),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Hagentur > Deutschland

Montag, 24.04.2017 - 11:22  - 2761 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen