Liqui Moly Top Tec 4100 bei Autoteile Thomzig in Hagen


Grundsteinlegung für das Emil Schumacher Museum

27.08.2006

Das lange Warten gehört schon bald der Vergangenheit an. Am Dienstag, 29. August 2006, dem 94. Geburtstag Emil Schumachers, wird in Hagen der Grundstein für das Emil Schumacher Museum und damit für eines der ehrgeizigsten Projekte der aktuellen bundesdeutschen Museums- und Kulturlandschaft gelegt.

Und es wäre sicher ganz im Sinne des 1999 verstorbenen Hagener Ehrenbürgers Emil Schumacher gewesen, dass dieses Ereignis mit vielen Gästen aus nah und fern gefeiert wird: bunt, fröhlich und vielfältig – als ein Fest für jung und alt.

Emil Schumacher Museum in Hagen
Emil Schumacher Museum Blick vom Museumscafe auf den Museumsplatz
Der eigentliche Festakt zur Grundsteinlegung beginnt am 29. August 2006 um 12 Uhr auf dem Museumsplatz an der Hochstraße auf einer Bühne vor dem Eingang zum Karl Ernst Osthaus Museum in direkter Nachbarschaft zur Baustelle für den Neubaukomplex.

Nach dem öffentlichen Befüllen der Grundstein-Hülse mit tagesaktuellen aber auch persönlichen Erinnerungen an Emil Schumacher, werden Oberbürgermeister Peter Demnitz, Dr. Ulrich Schumacher, der Sohn Emil Schumachers, und Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff als Vertreter des Landes in kurzen Grußworten die Bedeutung des neuen Museums aus unterschiedlichen Blickfeldern würdigen. Im Anschluss wird die Hülse auf der Baustelle versenkt und 1.500 von der Mark E AG gestiftete Luftballons mit der Aufschrift ESM werden in die Luft steigen – ein symbolisches Zeichen für das „Aufgehen“ der Vision Emil Schumachers, seine Werke der Nachwelt öffentlich zugänglich zu machen.

Musikalisch umrahmt wird der Festakt von den Salonlöwen des Stadttheaters Hagen. Die gastronomische Versorgung der Festgäste wird das Team der anliegenden Catacombe übernehmen.

Die Grundsteinlegung soll über den Festakt hinaus aber insbesondere ein Fest für die ganze Bevölkerung sein – ein Geburtstagsfest für Emil Schumacher! Deshalb wird den ganzen Mittag und Nachmittag über auf der für den Verkehr gesperrten Hochstraße ein musikalisches Bühnenprogramm stattfinden.

So heißt es nach den „Salonlöwen“ zunächst Bühne frei für den Jazz-Musiker Nils Imhorst, Absolvent der Folkwang-Hochschule Essen, der mit Begleitung auftritt. Anschließend präsentiert das Käßner-Trio flotte Schlager- und Oldiemelodien für alle Altersgruppen. Und auch für die jüngsten Gäste ist gesorgt: der Clown Piff animiert auf vielfältige Weise zum Mitmachen, Schminkaktionen runden das Programm ab.

Besagter 29. August hält aber noch mehr Programm für die Besucher bereit. Im Rahmen der Landesinitiative Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW beteiligt sich die Stadt Hagen vom 21. bis zum 29. August mit der Aktionswoche Blau! Kunst Stelle Hagen.

Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltungen bildet besagte Grundsteinlegung für das Emil Schumacher Museums. Schülerinnen und Schüler aus zahlreichen Hagener Schulen haben für diesen Tag im Rahmen eines Schülerwettbewerbs blaue Bänder künstlerisch gestaltet.

Nach dem offiziellen Programm des Festaktes entrollen rund 600 Schülerinnen und Schüler sowie der Hagener Maler Uwe Will ihre Bänder vom Museumsplatz an der Hochstraße über den Friedrich-Ebert-Platz bis zur Sparkasse Hagen. Umrahmt von weiteren Aktivitäten Hagener Schulen wie den Auftritten einer Schüler - Big Band oder einer Break-Dance-Gruppe können sich die Besucher ein Bild über die künstlerische Bandbreite des Nachwuchses machen.

Um 14 Uhr werden dann auf dem Friedrich-Ebert-Platz die Gewinner dieses Wettbewerbes bekannt gegeben und prämiert. Die Siegerpreise werden dabei von der Sparkasse Hagen gestiftet.
Ansicht auf den Haupteingang des Emil Schumacher Museums




weitere Berichte zum Thema Zeremonie
Bild zum Artikel: Grundstein für neues Kunstzentrum in der Hagener Innenstadt gelegt

Grundstein für neues Kunstzentrum in der Hagener Innenstadt gelegt

[28.09.2007 - Zeremonie] Am 25. September 2007 wurde von rund 20 Künstlern und Künstlerinnen aus Hagen der Grundstein für ein neues Kunstzentrum in der Hagener Innenstadt gelegt. [...lesen]

Bild zum Artikel: Hagen feiert ein fröhliches Fest zur Grundsteinlegung für das Emil Schumacher Museum

Hagen feiert ein fröhliches Fest zur Grundsteinlegung für das Emil Schumacher Museum

[29.08.2006 - Zeremonie] Im Rahmen einer ebenso stimmungsvollen wie fröhlichen Feier ist am Dienstag (29. August 2006) in Hagen der Grundstein für den Neubau des Emil Schumacher Museums gelegt worden. [...lesen]

Die Kette des Goldenen Humors

[04.02.2006 - Zeremonie] Veranstaltungsgemeinschaft machts möglich - Kette des Goldenen Humors kann ab 2007 wieder regelmäßig verliehen werden [...lesen]

Osthaus-Preis für Carsten Gliese

[24.09.2005 - Zeremonie] Mehrheitlich entschied sich die Jury, den Karl Ernst Osthaus-Preis 2006 dem Kuenstler CARSTEN GLIESE aus Koeln zuzuerkennen. [...lesen]

Emil Schumacher-Museum - Erster Spatenstich im kommenden Frühjahr

[23.08.2005 - Zeremonie] Die Grundsteinlegung zum 94. Geburtstag des Hagener Ehrenbürgers am 29. August 2006. [...lesen]


Artikel: 1-6 / 6 - Seiten: 1   |  
Emil Schumacher Museum

Logo Emil Schumacher Museum Hochstraße 71
58095 Hagen
Tel: +49 02331 3060 066

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Das Kunstquartier Hagen ist am 24.12./25.12./31.12./1.1./1.5. sowie Oster- und Pfingstmontag geschlossen.


[weitere Informationen]


(Anmerkung: Der Artikel bezieht sich auf dieses "Nutzerprofil", oder wurde durch diesen Nutzer eingesendet.)

Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Kultur nach Themen:
Aktion.(31), Archaeologie.(18), Architektur.(3), Auftritt.(6), Ausstellung.(43), Benefiz.(1), Event.(85), Fest/Party.(2), Fuehrung.(3), Geschichte.(8), Jugend.(20), Kinder.(25), Kino.(1), Konzert.(12), Lesung.(2), Lyrik.(15), Reise.(5), Senioren.(1), Service.(57), Tanz.(34), Theater.(11), Zeremonie.(6),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Kultur > Zeremonie

Samstag, 15.08.2020 - 21:15  - 1310 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen