LIQUI MOLY Top Tec 4200 günstig bei Autoteile Thomzig in Hagen


Hagen feiert ein fröhliches Fest zur Grundsteinlegung für das Emil Schumacher Museum

29.08.2006

Im Rahmen einer ebenso stimmungsvollen wie fröhlichen Feier ist am Dienstag (29. August 2006) in Hagen der Grundstein für den Neubau des Emil Schumacher Museums gelegt worden.

Vor weit über 1.000 Besuchern drückten Hagens Oberbürgermeister Peter Demnitz, Dr. Ulrich Schumacher als Vorsitzender der Emil Schumacher Stiftung sowie der Staatssekretär für Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen, Hans-Heinrich Große-Brockhoff, ihre Freude über die damit beginnende Realisierungsphase für dieses über viele Jahre geplante, national wie international bedeutende Projekt aus.

Im Anschluss an die eigentliche Grundsteinlegung stiegen rund 1.500 blaue Luftballons in den Himmel als symbolisches Zeichen für das „Aufgehen“ der Vision Emil Schumachers, seine Werke der Nachwelt öffentlich zugänglich zu machen. Dies war zugleich der Startschuss für 700 Schülerinnen und Schüler, die die Hagener Innenstadt mit im Kunstunterricht phantasievoll gestalteten blauen Bändern in ein kunstvolles Farbenmeer tauchten.

Die Bauzeit für das Emil Schumacher Museum, für das Kosten in Höhe von rund 24 Millionen Euro veranschlagt sind, beträgt zwei Jahre. Die Eröffnung ist für den 29. August 2008 geplant, dem 96. Geburtstag des 1999 verstorbenen Ehrenbürgers der Stadt Hagen.

Die von Dr. Ulrich Schumacher, dem Sohn des bedeutenden Künstlers, gegründete Stiftung, die den wesentlichen Teil des Bestandes im künftigen Emil Schumacher Museums bilden wird, beinhaltet unter anderem 85 Ölbilder (aus der Zeit von 1936 bis 1999), 200 Gouachen, ein Exemplar sämtlicher grafischen Arbeiten, 50 Bilder auf Porzellan, 25 Keramiken sowie 10 Malereien auf Schiefer. Zur Sammlung gehören zudem 100 weitere Werke aus dem Besitz der Stadt Hagen.
Grundsteinlegung für das Emil Schumacher Museum in Hagen
Legten gemeinsam den Grundstein für das Emil Schumacher Museum: (v.l.) Hagens Oberbürgermeister Peter Demnitz, Dr. Ulrich Schumacher, Projektleiter Willi Chlosta und Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Große Brockhoff.
(Copyright: Karsten-Thilo Raab)




weitere Berichte zum Thema Zeremonie
Bild zum Artikel: Grundstein für neues Kunstzentrum in der Hagener Innenstadt gelegt

Grundstein für neues Kunstzentrum in der Hagener Innenstadt gelegt

[28.09.2007 - Zeremonie] Am 25. September 2007 wurde von rund 20 Künstlern und Künstlerinnen aus Hagen der Grundstein für ein neues Kunstzentrum in der Hagener Innenstadt gelegt. [...lesen]

Bild zum Artikel: Grundsteinlegung für das Emil Schumacher Museum

Grundsteinlegung für das Emil Schumacher Museum

[27.08.2006 - Zeremonie] Das lange Warten gehört schon bald der Vergangenheit an. Am Dienstag, 29. August 2006, dem 94. Geburtstag Emil Schumachers, wird in Hagen der Grundstein für das Emil Schumacher Museum und damit für eines der ehrgeizigsten Projekte der aktuellen bundesdeutschen Museums- und Kulturlandschaft gelegt. [...lesen]

Die Kette des Goldenen Humors

[04.02.2006 - Zeremonie] Veranstaltungsgemeinschaft machts möglich - Kette des Goldenen Humors kann ab 2007 wieder regelmäßig verliehen werden [...lesen]

Osthaus-Preis für Carsten Gliese

[24.09.2005 - Zeremonie] Mehrheitlich entschied sich die Jury, den Karl Ernst Osthaus-Preis 2006 dem Kuenstler CARSTEN GLIESE aus Koeln zuzuerkennen. [...lesen]

Emil Schumacher-Museum - Erster Spatenstich im kommenden Frühjahr

[23.08.2005 - Zeremonie] Die Grundsteinlegung zum 94. Geburtstag des Hagener Ehrenbürgers am 29. August 2006. [...lesen]


Artikel: 1-6 / 6 - Seiten: 1   |  
Emil Schumacher Museum

Logo Emil Schumacher Museum Hochstraße 71
58095 Hagen
Tel: +49 02331 3060 066

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Das Kunstquartier Hagen ist am 24.12./25.12./31.12./1.1./1.5. sowie Oster- und Pfingstmontag geschlossen.


[weitere Informationen]


(Anmerkung: Der Artikel bezieht sich auf dieses "Nutzerprofil", oder wurde durch diesen Nutzer eingesendet.)

Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Kultur nach Themen:
Aktion.(31), Archaeologie.(18), Architektur.(3), Auftritt.(6), Ausstellung.(43), Benefiz.(1), Event.(85), Fest/Party.(2), Fuehrung.(3), Geschichte.(8), Jugend.(20), Kinder.(25), Kino.(1), Konzert.(12), Lesung.(2), Lyrik.(15), Reise.(5), Senioren.(1), Service.(57), Tanz.(34), Theater.(11), Zeremonie.(6),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Kultur > Zeremonie

Samstag, 15.08.2020 - 21:00  - 1100 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen