CASTROL Edge FST 5w-30 günstig bei Autoteile Thomzig in Hagen


Route der Wohnkultur - Katalog erschienen

07.05.2010

Welche besonderen Bauformen gibt es in der Metropole Ruhr, wie leben die Menschen dort, welche Verbindungen haben sie zu ihren Lebensorten? Der aktuell erschienene, reich bebilderte Katalog zum Kulturhauptstadtprojekt Route der Wohnkultur dokumentiert auf 256 Seiten, was das Leben in der Metropole Ruhr ausmacht.

Im Mittelpunkt des Buches stehen die facettenreichen 58 Objekte des Projektes von Duisburg bis Hamm, die unter den Kategorien Siedlung, Geschichte & Moderne, Urbanität und Demografie vorgestellt werden.
Buch zur Route der Wohnkultur
Bestellen bei amazon.de
Zusätzlich beschäftigen sich Textbeiträge mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Wohnens in der Metropole Ruhr.

Prof. Karl-Heinz Petzinka, Direktor der Stadt der Möglichkeiten der RUHR.2010 GmbH, fordert in seinem Beitrag zum „Mehrwollen“ beim Wohnungsbau im Ruhrgebiet auf. Der Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski gibt einen Ausblick auf das Wohnen im 21. Jahrhundert. Ulrike Rose, Leiterin der Initiative Stadtbaukultur, setzt sich mit der Qualität der eigenen vier Wände auseinander und der Denkmalpfleger Rainer Rossmann geht auf das Wohnen in der Zeitmaschine Denkmal ein. Weitere Autoren sind unter anderem Kay Noell (Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen), Dieter Kraemer und Torsten Bölting (WIR – Wohnen im Revier) und Hartmut Miksch (Präsident der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen). Entsprechend der Grundidee der Route der Wohnkultur, den Wohnalltag des Ruhrgebiets zu zeigen, beinhaltet der Katalog auch Bewohnerportraits. Hier gewähren Bewohner von zehn der beteiligten Objekte ganz private Einblicke in ihre Wohnungen und beschreiben, was für sie das Wohnen an diesem Standort so besonders macht. Darunter ist ein Ehepaar, das in einem 50 Meter hohen und 100 Jahre alten Wasserturm in Oberhausen lebt oder Menschen, die ihren Wohntraum in einer Kfz-Halle der ehemaligen Kaserne Wrexham Barracks in Mülheim an der Ruhr verwirklicht haben. Der Katalog der Wohnkultur ist in einer deutschen und englischen Fassung im Buchhandel erhältlich: Route der Wohnkultur – Wohnen in der Metropole Ruhr / The Housing Culture Trail - Living in Ruhr Metropolis, 256 Seiten, zahlreiche farbige Abb., € 24,95, Klartext Verlagsgesellschaft, ISBN 978-3-8375-0328-9 (deutsch), ISBN 978-3-8375-0386-9 (englisch) Spezielle Führungen und Touren laden zum Kennenlernen der einzelnen Objekte ein. Nächsten Termine: Hagen Führungen: 05.05.10: Riemerschmid-Haus; 26.05.10: Hagener Architektur um 1900 Bochum Bustour: 08.05.10: Hinter den Fassaden von Siedlungen, Villen und Industrieikonen Duisburg Bustour: 08.05.10: Von Stararchitekten und integrativem Wohnen Essen Bustour: 08.05.10: Krupperbe, junge Stadtquartiere und Neues Wohnen; 22.05.10: Vom Baudenkmal zur Großwohnsiedlung Dortmund Bustour: 15.05.10: Vom Möbelstück zur Metropole; Führung: 19.05.10: Siedlung Fürst Hardenberg Spaziergang: 22.05.10: Typisch Ruhrgebiet Duisburg Spaziergang:16.05.10: Innenhafen – gelebter Strukturwandel Hattingen Spaziergang: 29.05.10: Zwischen Fachwerk und Moderne Oberhausen Spaziergang: 30.05.10: Wohnen mit Tradition - Siedlung Eisenheim Weitere Informationen unter: www.routederwohnkultur.de



weitere Berichte zum Thema Architektur

Tag der Wohnkultur: Vom Möbelstück zur Metropole

[17.09.2010 - Architektur] In diesem Jahr wurden bereits im gesamten Ruhrgebiet Wohnungen aus der Zeit von 1850 bis heute über geführte Touren besichtigt. Dabei wurden die Gäste der Kulturhauptstadt zu uns eingeladen und es wurden ihnen unterschiedliche Wohnideen präsentiert. Denn das Ziel der „Route der Wohnkultur“ ist: ganz Europa teilhaben zu lassen an unserer Art zu leben. [...lesen]

Noch Plätze frei: Busrundfahrt am Tag des offenen Denkmals

[19.08.2010 - Architektur] Für die Busrundfahrt am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September 2010, sind noch Plätze frei. Die Busfahrt kostet 10 Euro pro Person, beginnt um 12.45 Uhr an der Villa Post, und endet dort um 17.15 Uhr. [...lesen]


Artikel: 1-3 / 3 - Seiten: 1   |  
Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Kultur nach Themen:
Aktion.(31), Archaeologie.(18), Architektur.(3), Auftritt.(6), Ausstellung.(43), Benefiz.(1), Event.(85), Fest/Party.(2), Fuehrung.(3), Geschichte.(8), Jugend.(20), Kinder.(25), Kino.(1), Konzert.(12), Lesung.(2), Lyrik.(15), Reise.(5), Senioren.(1), Service.(57), Tanz.(34), Theater.(11), Zeremonie.(6),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Kultur > Architektur

Samstag, 15.08.2020 - 21:48  - 1725 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen