Liqui Moly Top Tec 4100 bei Autoteile Thomzig in Hagen


Importpreise im März 2014 deutlich gesunken

28.04.2014

WIESBADEN – Die Einfuhrpreise waren im März 2014 um 3,3 % niedriger als im Vorjahresmonat. Im Februar 2014 und im Januar 2014 hatten die Jahresveränderungsraten – 2,7 % und – 2,3 % betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fielen die Einfuhrpreise gegenüber Februar 2014 um 0,6 %.

Einen deutlichen Einfluss auf die Gesamtpreisveränderung zum Vorjahr hatte die Entwicklung der Einfuhrpreise für Energie. Diese waren im März 2014 um 8,5 % niedriger als im März 2013. Im Vergleich zu Februar 2014 verbilligten sich die Energieimporte um 2,4 %. Der Einfuhrpreisindex ohne Erdöl und Mineralölerzeugnisse lag im März 2014 um 2,8 % unter dem Vorjahresstand und um 0,5 % unter dem Stand von Februar 2014.

Starke Preisrückgänge gegenüber dem Vorjahresmonat gab es im März 2014 unter anderem auch bei Nicht-Eisen-Metallerzen (– 17,9 %), Getreide (– 12,6 %)und Metallen (– 9,0 %). Die Preise für Eisenerze lagen im März 2014 erstmals seit August 2013 wieder unter dem Niveau des Vorjahresmonats (– 11,0 % gegenüber März 2013). Dagegen stiegen die Preise für Milch und Milcherzeugnisse gegenüber März 2013 um 11,1 %. Importierter Rohkaffee war um 7,4 % teurer als im März 2013.



weitere Berichte zum Thema Deutschland

DGB: Index Gute Arbeit 2009

[14.07.2009 - Deutschland] Bereits im dritten Jahr ab 2007 legt der Deutsche Gewerkschaftsbund einen "Index Gute Arbeit" vor. Darauf weist der Hagener DGB hin. Gemessen wurde, wie die Beschäftigten die Arbeitswelt beurteilen. [...lesen]

Rente muss zum Leben reichen!

[18.03.2009 - Deutschland] DGB-Regionalkonferenz zur Altersicherung, „damit das Leben mit 66 auch anfangen kann...“ - Obwohl die Bundesregierung gerade die Rentenerhöhung im Westen um 2,41% und im Osten um 3,38% beschlossen hat, bleibt festzustellen, dass die Renten, nach einer geringen Erhöhung und zwei Nullrunden, nicht nur von Lohnerhöhungen, sondern auch von der Preisentwicklung immer weiter abgekoppelt wurden. [...lesen]

Bild zum Artikel: Die Wa(h)re Rentenlüge

Die Wa(h)re Rentenlüge

[06.05.2008 - Deutschland] Eines der größten Probleme in der Bundesrepublik Deutschland stellt die wachsende Macht von Lobbyorganisationen und das fast komplette Meinungsmonopol dieser in öffentlichen, wie privaten Medien, dar. Dieser Artikel soll eine Hilfestellung bei der Beurteilung von Meinungen, die als sogenannte wissenschaftliche Tatsachen publiziert werden, dienen. [...lesen]


Artikel: 1-4 / 4 - Seiten: 1   |  
Ihre Nachrichten bei Hagen-58.de:

  • Ihre Berichte werden in der Datenbank archiviert und sind so in Zukunft jederzeit abrufbar
  • Sie erreichen zusätzliche Leser
  • Jeder Bericht wird durch Suchmaschinen indexiert
  • Durch thematische Gruppierung werden dem Leser "ähnliche" Berichte angeboten
  • Wir berichten in der Kategorie "Markt" über Firmen-Gründungen oder Neueröffnungen
>> Bericht an die Redaktion


Anzeigen:
Markt nach Themen:
Ausbildung.(6), Deutschland.(4), Immobilien.(36), Internet.(2), lokale Wirtschaft.(36), Wochenmarkt.(2),
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Markt | Stadt & Bildung
 Hagen > Nachrichten > Markt > Deutschland

Montag, 24.07.2017 - 16:40  - 5553 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen