Europawochen

Datum: 06.05.2011 bis 18.05.2011

Es ist wieder soweit – am 6. Mai 2011 starten die diesjährigen Hagener Europawochen. Bis zum 18. Mai 2011 bietet das Europe Direct Büro mit seinen Kooperationspartnern wieder ein buntes Programm für Jung und Alt an. Entsprechend dem Motto „Hagen - lebendiges Europa“ dürfen sich Bürgerinnen und Bürger dabei auf zahlreiche Highlights freuen.

Den Auftakt der Europawochen bilden zwei Kulturveranstaltungen am 6. Mai 2011. Um 15 Uhr lädt die Begegnungsstätte der Diakonie zu einer musikalischen Reise durch Europa mit der Violinsolistin Christina Asbeck in die Martin-Luther-Straße 9-11 ein. Um 16.30 Uhr wird direkt im Anschluss im Rathaus an der Volme eine Fotoausstellung der eSw Hagen Berchum „Städtisches und ländliches Leben in Polen“ durch Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer eröffnet. Die im Polen-Jahr des Landes NRW organisierte Ausstellung zeigt in sinnlich satten Bildern – von jungen Menschen fotografiert - die Entwicklung Polens seit dem Beitritt Polens in die EU im Jahr 2004.

Auch am 7. Mai 2011 können sich Jung und Alt im Rahmen des Hasper Europafestes mit Europa beschäftigen. Gestartet wird um 16 Uhr mit Spielen und Aktionen für Kinder und Jugendliche. Viele Aktionen beschäftigen sich mit England, dem Königshaus und englischen Besonderheiten. Auch die Hüpfburg und Federfußball zum Ausprobieren sind wieder mit dabei. Am Infostand des Europe Direct Büros können Interessierte das Europa-Glücksrad drehen oder sich über Europa informieren. Im Jugendzentrum ist ab 16 Uhr „Tea o`clock“ mit Selbstgebackenem. Auch weitere Stände sorgen für das leibliche Wohl. Gegen 21 Uhr (je nach Lichtverhältnissen) wird in Open Air ein Kinofilm aus England (deutsche Vertonung) gezeigt, eine emotional mitreißende Geschichte mit Fußballbezug, die den Zuschauer ermutigt, Träume zu verfolgen. Der Eintritt ist frei.

Am 8. Mai 2011 wird dann um 10.30 Uhr im Rahmen eines Festakts im Hagener Ratssaal eine besondere „Europa-Hymne der Herzen“ durch das Philharmonische Orchester der Stadt Hagen uraufgeführt. Im Anschluss präsentieren sich rund 20 Hagener Europa-Projekte und zeigen einen Ausschnitt Europas in Hagen. Der Besuch der Veranstaltung ist frei und wird gegen 12.30 Uhr zu Ende sein, so dass weiteren Muttertags-Aktivitäten nichts entgegen steht. Im Gegenteil für die Mütter ist eine kleine Überraschung vorgesehen.

Am 9. Mai 2011 um 12 Uhr findet in der Aula des Fichte Gymnasiums die Veranstaltung „Studieren in Europa“` statt. Und um 18 Uhr referiert Ulrike Schultz von der FernUniversität in der Galerie oben, Fleyer Str. 204, unter dem Titel „Europa – so fern und auch so nah?“ über den Einfluss von Europa auf das Leben von Frauen und deren Rechte.

Carmen Lo Bartolo wird am 10. Mai 2011 um 16.30 Uhr in der Hagener Stadtbücherei Kinder ab dem Vorschulalter und deren Eltern auf eine Reise durch Italien mitnehmen, dabei auf Deutsch und Italienisch Italien näher bringen.

Unternehmerinnen und Unternehmer sind am 11. Mai 2011 bei der Firma CARL BECHEM GmbH in Vorhalle zum Business Breakfast eingeladen. Die Geschäftsführer Hans-Otto Franz und Dr. Walter werden aus ihrer Praxis zum Thema Innovation, Internationale Aktivitäten und ihrem Engagement für Nachhaltigkeit berichten.

Am 11. Mai 2011 um 19.30 sind kulturinteressierte Bürgerinnen und Bürger ins Standesamt im Rathaus an der Volme eingeladen, wo unter dem Motto „Vive la France“ Violinsolistin Christina Asbeck und Barbara Vollmer vom Freundeskreis Amis de Montlucon im Rahmen eines Violinkonzertes mit integrierter Lesung uns Frankreich näher bringen werden.

Am 12. Mai 2011 geht es um 10 Uhr in der Agentur für Arbeit in der Körnerstraße um das Thema „Leben & Arbeiten“ in Europa. Für alle, die sich für den Europäischen Arbeitsmarkt interessieren und die mit dem Gedanken spielen vielleicht im Ausland eine Arbeit aufnehmen zu wollen, eine sehr interessante Veranstaltung. Am Nachmittag des 12. Mai finden in der Stadtbücherei zwei Veranstaltungen für Kinder statt – für Kindergartenkinder gibt es um 16 Uhr den Vorlesespaß rund um Europa, während parallel in der Kinderbücherei um 16 Uhr zehn- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen zu einer Europa-Rallye eingeladen sind. Da die Teilnehmerzahl zur Europa-Rallye begrenzt ist, können sich interessierte Kinder telefonisch unter 02331-2073591 anmelden.

Am 16. Mai 2011 um 18 Uhr laden VHS, DGB und Europe Direct alle Interessierten ein sich mit Zukunftsfragen in Europa, insbesondere der Finanzkrise und der Beschäftigungspolitik auseinander zu setzen. Referentin Birgit Ladwig-Tils vom Rednerteam Europe wird den Teilnehmer Informationen zum Programm „Europa 2020“ der EU-Kommission geben und damit Impulse für eine gemeinsame Diskussion setzen.

Am 17. Mai 2011 um 16 Uhr sind junge Menschen, die ein Freiwilliges Jahr in Europa machen möchten, eingeladen in das Cuno Berufskolleg 2 zu kommen, um von ehemaligen Freiwilligen und deren Erfahrungen zu profitieren.

Den Abschluss der Europawochen bildet am 18. Mai um 19.30 Uhr ein Seminar in Jacques Wein-Depot zum Thema „Europas Genusswelten – Französische Edelkäse kombiniert mit edlem Wein“. Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich und es wird eine Teilnahmegebühr erhoben.

Ein besonderes Dankeschön richtet die Europabeauftragte Regina Blania, an die vielen Mitveranstalter und Sponsoren, die in der Programmbroschüre namentlich benannt sind: „Nur durch dieses großartige Engagement können wir den Hagener Bürgerinnen und Bürgern ein solch umfangreiches Veranstaltungsprogramm anbieten.“

Das vollständige Veranstaltungsprogramm der diesjährigen Hagener Europawochen liegt ab dem 14. April 2011 im Büro Hagen Touristik im Rathaus an der Volme, in den Bürgerämtern sowie der Stadtbücherei und ihren Zweigstellen aus. Internetnutzer können sich das Programm auf der Europaseite www.europe-direct-wfg-hagen.de als Pdf-Datei herunterladen. Dort finden Interessierte auch weitere Informationen zum Angebot des regionalen Europe Direct Büros!
Veranstaltungskalender für Hagen

Kultur Kalender - Sport Kalender - Stadt Kalender
Alle Veranstaltungen

Top Events in der Region
Stadt und Bildung Veranstaltungen Vorschau:


Veranstaltungen eintragen:

  • Die Veranstaltungen werden jeweils automatisch in die einzelnen Monatsübersichten eingeordnet.
  • Auf der Startseite von www.hagen-58.de werden jeweils die Veranstaltungen für den aktuellen Tag unter "Heute in Hagen" angezeigt.
  • Ebenfalls werden dort die kurzfistig anstehenden Termine unter "kommende Veranstaltungen" gelistet.
  • Veranstaltungen mit mehreren Tagen Laufzeit werden unter "laufende Veranstaltungen" präsentiert.
  • Alles natürlich kostenlos, wir behalten uns allerdings ein "öffentliches Interesse" vor, was bedeuten soll, dass Dinge wie "Verkaufsveranstaltungen" etc. nicht aufgenommen werden.
  • Bei Fragen einfach eine E-Mail an:
    redaktion@hagen-58.de
>> Termin einsenden


Rückblick:
2019
2018
2017
2016
2015
2014
November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014
2013
2012
2011
September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 Maerz 2011 Februar 2011 Januar 2011
2010
Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 Maerz 2010 Februar 2010 Januar 2010
2009
Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 Maerz 2009 Februar 2009 Januar 2009
2008
Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 Maerz 2008 Februar 2008 Januar 2008
2007
Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Juni 2007 Mai 2007 April 2007 Maerz 2007 Februar 2007 Januar 2007
2006
Dezember 2006 November 2006 Oktober 2006 September 2006 August 2006 Juli 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 Maerz 2006 Februar 2006 Januar 2006
2005
Dezember 2005 November 2005 Oktober 2005 September 2005 August 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 April 2005 Maerz 2005 Februar 2005 Januar 2005
2004
Dezember 2004 November 2004 Oktober 2004 September 2004 August 2004 Juli 2004 Juni 2004 Mai 2004
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Stadt, Bildung & Freizeit | Theater Hagen | Stadthalle Hagen
 Hagen > Veranstaltungen > Stadt und Bildung > Juni 2020

Dienstag, 02.06.2020 - 21:50  - 532 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen