BallGefühl im Hameckepark

Datum: 28.06.2006 - Beginn: 21:00 Uhr

Offizieller FIFA-Beitrag präsentiert fulminante Bilder - Wohin man auch hört, Fußball ist in diesen Tagen das Hauptthema. Da lag es für das Kulturamt der Stadt Hagen als Organisator des Sommerfestivals Muschelsalat auf der Hand, das bekannteste Spiel mit dem Ball bei den diesjährigen Planungen nicht zu ignorieren.

Schwierig war das offenbar nicht. „Fußball und Theater haben eines gemeinsam“, sagt die kommissarische Kulturamtsleiterin Rita Viehoff und fügt hinzu: „Beide bedienen die Sehnsucht des Zuschauers nach Emotionen“.

Denn wie seit Eröffnung der WM auch in Hagen deutlich erkennbar ist, liegt dem Fußball mit seiner Kombination aus Tempo und Dramatik und der Nähe von Triumph und Niederlage immer die Frage des Existentiellen zu Grunde. Dabei ist der Trainer für das Spiel genauso wichtig wie die Spieler selber.

Aktionstheater PAN.OPTIKUM
PAN.OPTIKUM
(Bild: Marco Siekmann)
Dies macht sich das Aktionstheater PAN.OPTIKUM zunutze und bringt mit seiner Produktion „BallGefühl“ Theater und Fußball auf atemberaubende Weise zusammen. Statt ins Stadion sind die Besucher allerdings am Mittwoch, 28. Juni 2006, bei Einbruch der Dunkelheit (ca. 21.30 Uhr) auf den Rasen der Festwiese im Hameckepark eingeladen.

Seit Wochenbeginn arbeiten dort rund 50 Helfer, damit das Spektakel stattfinden kann. Im Mittelpunkt der Produktion steht ein Trainer: Herbert Teckel, der auf einem imaginären Spielfeld hoch über den Köpfen der Zuschauer die verschiedenen Aspekte von Fußball in sich vereint.

Mit audiovisuellen Mitteln zeichnet „BallGefühl“ seine fiktive Biographie und skizziert über mehrere Stationen hinweg seinen Werdegang vom kickenden Schüler hin zum gefeierten Spieler und Trainer. Das Publikum begleitet sowohl Aufstieg, Krise als auch Rückkehr. Große, elementare Bilder aus Feuer- und Pyrotechnik, bewegliche überdimensionale Bühnenelemente, Filmprojektionen mit Artistik und Live-Musik, Schauspiel und Aktionstheater machen „BallGefühl“ zu einem höchst intensiven und anspruchsvollen Erlebnis.

Nicht zuletzt deswegen ist das Theaterspektakel offizieller Bestandteil des Kunst – und Kulturprogramms der Bundesregierung zur FIFA WM 2006! Das Aktionstheater Pan.Optikum mit Sitz in Freiburg ist eines der größten freien Ensembles in Europa und produziert spektakuläre Inszenierungen im öffentlichen Raum für ein breites Publikum.
PANOPTIKUM beim Muschelsalat 2006
Besonders charakteristisch für PAN.OPTIKUM sind die poetischen Bilder und die traumhaft-phantastischen Impressionen, ebenso wie die Objekte und Figuren aus den unterschiedlichsten Materialien, die immer Bestandteile ihrer Inszenierungen sind. Mit ihrer Produktion „Il Corso“ war die Gruppe bereits 2002 beim Muschelsalat zu Gast.

Die Veranstaltung wird von der Bezirksvertretung Nord unterstützt. Der Eintritt zum Muschelsalat ist frei, Spenden sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl sorgen die Boelerheider Vereine sowie das Team um Sonay Gür.
Kultur Veranstaltungen - Juni 2006

05.Juni 2006
10:00 Uhr  Service - Museen
Museen am Pfingstmontag geöffnet
Das Museum für Ur- und Frühgeschichte und das Stadtmuseum Hagen sind am Pfingstmontag geöffnet.
06.Juni 2006
15:00 Uhr  Senioren - Veranstaltung
Senioren zu Gast im Historischen Centrum
Ihre unmittelbare Nachbarschaft nutzen wollen das Historische Centrum Hagen und das Altenzentrum Dietrich-Bonhoeffer-Haus im Stadtteil Eilpe. Für die dort lebenden Senioren sollen als Bereicherung ihres Freizeitangebotes zukünftig spezielle Veranstaltungen im Stadtmuseum stattfinden.
10.Juni 2006
10:00 Uhr  Archaeologie - Exkursion
Besichtigung des Hohenlimburger Steinbruchs
Für die am Samstag, 10. Juni 2006, stattfindende Exkursion in den Steinbruch Hohenlimburg sind noch wenige Plätze frei.
21.Juni 2006
ab 
Bild zum Artikel: Muschelsalat 200621.06.2006 - 23.08.2006 - Event - Openair
Muschelsalat 2006
Die Stadt ist eine Bühne von 360 Grad° – dieses treffende Zitat beschreibt die Idee des Kulturamtes der Stadt Hagen, mit dem Muschelsalat seit nunmehr 20 Jahren in den Sommermonaten in den unterschiedlichsten Orten im Hagener Stadtgebiet aktiv zu sein.
20:00 Uhr  Bild zum Artikel: 20 Jahre Sommerreihe MuschelsalatEvent - Sommerfestival
20 Jahre Sommerreihe Muschelsalat
20 Jahre ist es her, dass das Kulturamt der Stadt Hagen unter Federführung von Hans-Walter Schäkermann den Muschelsalat, das Hagener Open-Air-Sommerprogramm, aus der Traufe hob.
24.Juni 2006
14:00 Uhr  Bild zum Artikel: Auftakt des Urlaubskorb 2006Event - Open Air
Auftakt des Urlaubskorb 2006
Familientag mit vielen Höhepunkten für Jung und Alt am Arcadeon - Es gibt viele Gründe, sich auf die kommenden Sommerferien zu freuen. Einer davon ist der Hagener Urlaubskorb.
28.Juni 2006
21:00 Uhr  Bild zum Artikel: BallGefühl im HameckeparkEvent - Fussball WM
BallGefühl im Hameckepark
Offizieller FIFA-Beitrag präsentiert fulminante Bilder - Wohin man auch hört, Fußball ist in diesen Tagen das Hauptthema. Da lag es für das Kulturamt der Stadt Hagen als Organisator des Sommerfestivals Muschelsalat auf der Hand, das bekannteste Spiel mit dem Ball bei den diesjährigen Planungen nicht zu ignorieren.
29.Juni 2006
19:00 Uhr  Vortrag - Geschichte
Reise zu den Indianern
Zu einem spannenden Vortrag mit Lichtbildern von Professor Dr. Gerhard E. Sollbach über das Leben der nordamerikanischen Prärie-Indianer lädt das Historische Centrum Hagen, Eilper Straße 71-75, am Donnerstag, 29. Juni 2006 um 19 Uhr ein.
Kulturamt der Stadt Hagen

Logo Kulturamt der Stadt Hagen Museumsplatz 3
58095 Hagen - Postfach 424958042
Tel: 02331 - 2073197

Öffnungszeiten
Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr
und nach Vereinbarung


[weitere Informationen]


(Anmerkung: Der Artikel bezieht sich auf dieses "Nutzerprofil", oder wurde durch diesen Nutzer eingesendet.)

Veranstaltungskalender für Hagen

Kultur Kalender - Sport Kalender - Stadt Kalender
Alle Veranstaltungen

Top Events in der Region
Kultur Veranstaltungen Vorschau:


Veranstaltungen eintragen:

  • Die Veranstaltungen werden jeweils automatisch in die einzelnen Monatsübersichten eingeordnet.
  • Auf der Startseite von www.hagen-58.de werden jeweils die Veranstaltungen für den aktuellen Tag unter "Heute in Hagen" angezeigt.
  • Ebenfalls werden dort die kurzfistig anstehenden Termine unter "kommende Veranstaltungen" gelistet.
  • Veranstaltungen mit mehreren Tagen Laufzeit werden unter "laufende Veranstaltungen" präsentiert.
  • Alles natürlich kostenlos, wir behalten uns allerdings ein "öffentliches Interesse" vor, was bedeuten soll, dass Dinge wie "Verkaufsveranstaltungen" etc. nicht aufgenommen werden.
  • Bei Fragen einfach eine E-Mail an:
    redaktion@hagen-58.de
>> Termin einsenden


Rückblick:
2019
2018
2017
2016
2015
2014
Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 Januar 2014
2013
2012
2011
September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 Maerz 2011 Februar 2011 Januar 2011
2010
Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 Maerz 2010 Februar 2010 Januar 2010
2009
Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 Maerz 2009 Februar 2009 Januar 2009
2008
Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 Maerz 2008 Februar 2008 Januar 2008
2007
Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Juni 2007 Mai 2007 April 2007 Maerz 2007 Februar 2007 Januar 2007
2006
Dezember 2006 November 2006 Oktober 2006 September 2006 August 2006 Juli 2006 Mai 2006 April 2006 Maerz 2006 Februar 2006 Januar 2006
2005
Dezember 2005 November 2005 Oktober 2005 September 2005 August 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 April 2005 Maerz 2005 Februar 2005 Januar 2005
2004
Dezember 2004 November 2004 Oktober 2004 September 2004 August 2004 Juli 2004 Juni 2004 Mai 2004 April 2004 Maerz 2004 Februar 2004 Januar 2004
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Stadt, Bildung & Freizeit | Theater Hagen | Stadthalle Hagen
 Hagen > Veranstaltungen > Kultur > Juni 2006

Dienstag, 04.08.2020 - 01:20  - 976 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen