Ferienaktionen im Museum für Ur- und Frühgeschichte

Datum: 05.07.2009 bis 16.08.2009

Für alle Daheimgebliebenen hat das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen einen bunten Strauß an unterschiedlichen Ferienaktionen zusammengestellt.

Wer einmal als Ritter mit Helm und Schwert Bild: Anprobe von Rüstungsteilen auf einer Veranstaltung im Historischen Zentrum Hagen gerüstet sein will, der sollte am Sonntag, 5. Juli 2009, um 15 Uhr an der Erlebnisführung „Von der Urzeit ins Mittelalter“ teilnehmen. Die spannende Veranstaltung kostet für Erwachsene 3 Euro und für Kinder 1,50 Euro zuzüglich des Museumseintritts, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Geheimnisse der Fossilien werden Mittwoch, 8. Juli, Sonntag, 19. Juli, und Sonntag, 16. August 2009, jeweils um 15 Uhr gelüftet. Bei dieser spannenden Führung erfährt man, wie sich das Leben zu Wasser, zu Lande und in der Luft entwickelt hat. Die spannende Veranstaltung kostet für Erwachsene 3 Euro und für Kinder 1,50 Euro zuzüglich des Museumseintritts, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Themenschwerpunkt in diesen Ferien ist die Steinzeit. Den Auftakt macht ein Workshop zum Bau einer Speerschleuder am Samstag, 11. Juli, in der Zeit von 12 bis 17 Uhr und Sonntag, 12. Juli 2009, von 10 bis 17 Uhr. Mit dieser steinzeitlichen Waffe wurde vor 20.000 Jahren die Jagd revolutioniert. Wer eine solche Waffe mit zwei Speeren nachbauen will, muss sich unter Telefon 02331/207-2713 anmelden. Der zweitägige Workshop kostet inklusive des Materials 90 Euro.

Wie man ohne Feuerzeug und Streichhölzer Feuer machen kann, können Interessierte bei der Erlebnisführung Mittwoch, 15. Juli und 12. August 2009, jeweils um 15 Uhr ausprobieren. Die Veranstaltung kostet für Erwachsene 3 Euro und für Kinder 1,50 Euro zuzüglich des Museumseintritts, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Einen tollen Bogen aus hochwertigem Hickkoryholz und zwei Pfeilen können Kinder bei einem Workshop am Sonntag, 19. Juli 2009, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr herstellen. Unter der Anleitung des erfahrenen Prähistorikers Dr. Johann Tinnes wird diese steinzeitliche Waffe hergestellt und ausprobiert. Damit der Bogen gut wird, ist die Unterstützung durch einen Erwachsenen notwendig. Der Workshop richtet sich an Kinder ab sieben Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, pro Bogen kostet er 100 Euro. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 9. Juli 2009, unter 02331/207-2713 erforderlich.

Für das Ferienmausprogramm „Steinzeitmesser – selbst gemacht“ am Donnerstag, 23. Juli 2009, konnten noch einige zusätzliche Plätze geschaffen werden. Eine Anmeldung zu dieser Aktion ist über die Ferienmaus, Telefon 02331/207-3668, möglich.

Das Highlight in den Sommerferien ist das große Museumsfest STEINlive des Museums für Ur- und Frühgeschichte am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juli 2009. Unter dem Motto „Entdecken und Mitmachen“ wartet ein spannendes und einmaliges Programm auf alle Gäste. Das Schöne daran: Einmal zahlen und alle Aktionen sind frei. Ob Getreide mit einem steinzeitlichen Mahlstein mahlen, Teig zu Fladenbrot backen, einen Stein zu einem Werkzeug beschlagen oder selbst einmal versuchen, ohne Streichhölzer oder Feuerzeug die Glut zu entfachen – überall kann selbst ausprobiert werden. Ganz besondere Attraktionen sind Bogenschießen und Speerschleuder werfen. Hier haben Interessierte die Gelegenheit, steinzeitliche Jagdwaffen selbst auszuprobieren. Wenn sich der hölzerne Bogen spannt und der Pfeil durch die Luft rauscht, erhält der Schütze eine genaue Vorstellung von der Effektivität dieser Waffe. Gleiches gilt beim Speerschleuder werfen. Wo sonst hat man schon die Gelegenheit, diese Waffe einmal selbst in die Hand zu nehmen und auszuprobieren. Für Kinder gibt es tolle Spiel- und Bastelaktionen. Bei der STEINlive-Olympiade müssen verschiedene Aufgaben gelöst werden. Schnelligkeit und Geschicklichkeit stehen hier an erster Stelle. Jedes Kind erhält eine STEINlive-Medaille, stilecht aus Holz am Bastband. Zudem gibt es für Kinder noch Höhlenmalerei mit selbst hergestellten Farben sowie das Einritzen von eiszeitlichen Tieren in Schiefertafeln nach steinzeitlichem Vorbild. Zudem können Kinder steinzeitlichen Schmuck oder ein steinzeitliches Messer herstellen. Das Museumsfest kostet für Kinder 2 Euro, für Erwachsene 4 Euro und für Familien 9 Euro. Darin ist bereits alles enthalten, inklusive des Eintritts in das Museum, so dass für die Teilnahme an den einzelnen Aktionen nicht noch einmal gezahlt werden muss.

Für Senioren wird am Freitag, 10. Juli, und am Mittwoch, 29. Juli 2009, jeweils um 15 Uhr eine spezielle Führung mit anschließendem Kaffeeklatsch angeboten. Die etwa eineinhalbstündige Veranstaltung kostet inklusive Führung durch das Museum und einem Stück Kuchen sowie einer Tasse Kaffee 6,50 Euro zuzüglich des Museumseintritts. Eine Anmeldung ist unter Telefon 02331/207-2713 erforderlich.

Wer sich lieber bewegen möchte, für den bietet sich die geführte Wanderung rund um den Kaisberg am Sonntag, 12. Juli 2009, um 10 Uhr an. Bei der etwa zweistündigen Wanderung, die auch für Familien mit Kindern geeignet ist, werden verschiedene Bodendenkmale, Aufschlüsse und Naturphänomene erläutert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Speziell für Kinder von sechs bis zwölf Jahren wird die Aktion „Ritterhelm basteln“ am Sonntag, 9. August 2009, um 15 Uhr angeboten. Nur mit einem Ritterhelm wird aus einem Knappen ein richtiger Ritter und solch einen Ritterhelm können Kinder im Museum basteln. Der Helm wird im Anschluss bei einem kleinen Turnier getestet. Vorher erfahren die Kinder an der authentischen Ritterfigur, was ein Ritter außer dem Helm sonst noch alles trägt. Als besondere Attraktion wird die Möglichkeit geboten, einmal selbst Rüstungsteile anzuprobieren und das Schwert zu führen. Das etwa zweistündige Programm kostet für Kinder 4,50 Euro zuzüglich 1,80 Euro Eintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sind im Internet unter www.historisches-centrum.de oder unter Telefon 02331/207-2713 erhältlich.
Wasserschloss Werdringen

Logo Wasserschloss Werdringen Werdringen 1
58089 Hagen
Tel: 02331/3067266

Öffnungszeiten:
Mi. - So. von 10.00 – 17.00 Uhr
Eintritt
Erwachsene / Kinder: 3,20 / 1,80 Euro
Familienkarte 7,00 Euro


[weitere Informationen]


(Anmerkung: Der Artikel bezieht sich auf dieses "Nutzerprofil", oder wurde durch diesen Nutzer eingesendet.)

Veranstaltungskalender für Hagen

Kultur Kalender - Sport Kalender - Stadt Kalender
Alle Veranstaltungen

Top Events in der Region
Kultur Veranstaltungen Vorschau:


Veranstaltungen eintragen:

  • Die Veranstaltungen werden jeweils automatisch in die einzelnen Monatsübersichten eingeordnet.
  • Auf der Startseite von www.hagen-58.de werden jeweils die Veranstaltungen für den aktuellen Tag unter "Heute in Hagen" angezeigt.
  • Ebenfalls werden dort die kurzfistig anstehenden Termine unter "kommende Veranstaltungen" gelistet.
  • Veranstaltungen mit mehreren Tagen Laufzeit werden unter "laufende Veranstaltungen" präsentiert.
  • Alles natürlich kostenlos, wir behalten uns allerdings ein "öffentliches Interesse" vor, was bedeuten soll, dass Dinge wie "Verkaufsveranstaltungen" etc. nicht aufgenommen werden.
  • Bei Fragen einfach eine E-Mail an:
    redaktion@hagen-58.de
>> Termin einsenden


Rückblick:
2017
2016
2015
2014
Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 Januar 2014
2013
2012
2011
September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 Maerz 2011 Februar 2011 Januar 2011
2010
Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 Maerz 2010 Februar 2010 Januar 2010
2009
Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 Maerz 2009 Februar 2009 Januar 2009
2008
Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 Maerz 2008 Februar 2008 Januar 2008
2007
Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Juni 2007 Mai 2007 April 2007 Maerz 2007 Februar 2007 Januar 2007
2006
Dezember 2006 November 2006 Oktober 2006 September 2006 August 2006 Juli 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 Maerz 2006 Februar 2006 Januar 2006
2005
Dezember 2005 November 2005 Oktober 2005 September 2005 August 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 April 2005 Maerz 2005 Februar 2005 Januar 2005
2004
Dezember 2004 November 2004 Oktober 2004 September 2004 August 2004 Juli 2004 Juni 2004 Mai 2004 April 2004 Maerz 2004 Februar 2004 Januar 2004
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Stadt, Bildung & Freizeit | Theater Hagen | Stadthalle Hagen
 Hagen > Veranstaltungen > Kultur > April 2018

Montag, 23.04.2018 - 07:17  - 1572 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen