URBAN HEROES -Künstler im Focus der Öffentlichkeit-

Datum: 21.09.2014 bis 28.09.2014

Eine Reise in die Welt von Graffiti, StreetArt und UrbanArt. Die Kooperative K wird für zehn Tage vom 20. bis zum 28. September 2014 Schauplatz einer Ausstellung, die sich mit Kunst im Außenraum beschäftigt.

Der Kurator Ihsan Alisan hat über 30 künstlerische Positionen, die ein breites Spektrum an Malerei, Fotografie, Skulptur und Installation vorführen, zusammengetragen.

Dazu werden Arbeiten Hagener Grundschülern sowie Fotos Hagener Facebook-User gezeigt, um einen Einblick in die vielfältigen Ausprägungen einer Bewegung zu ermöglichen, die sich längst nicht mehr nur auf der Straße, sondern auch im Kunstbetrieb einer wachsenden Beliebtheit erfreut.
Ausstellung Urban Heroes in der Kooperative K in Hagen

Dabei wird die Frage nach einer authentischen Präsentationsform der Arbeiten im Ausstellungsraum aufgeworfen, bzw. ob Kunst dort noch als StreetArt bzw. UrbanArt zu bezeichnen ist.

Bei der Übertragung der Kunst des Außenraumes ins Museale wird sie auch damit für den Kunstmarkt ökonomisch zugänglich gemacht. In der Ausstellung steht daher weniger der Versuch im Vordergrund, die Kunst aus dem öffentlichen Raum in die Ausstellung zu überführen, sondern vielmehr, Künstlern einen Raum zu schaffen und eine Begegnung zwischen den verschiedenen Szenen zu ermöglichen.

URBAN HEROES sind Künstler, für die der urbane Raum ein Ort der Inspiration, ein Atelier und auch eine Leinwand zugleich ist. URBAN HEROES sind sowohl lokale als auch international bekannte Graffiti- und StreetArt-Künstler ebenso wie bildendende Künstler, die Ihre Arbeiten im öffentlichen Raum präsentieren.

Es werden Arbeiten gezeigt von: Christian Awe (Berlin) • Bobby Analog 173 (Hamburg) • Banksy (England) • Thomas Baumgärtel (Köln) Bender (Hagen/Leipzig) • CREN (Berlin) • Dante (Gevelsberg) • Dmark Dontforget (Berlin) • DOE (Dortmund) FOG-Crew (Hagen) • FROST (Hagen) • Ramon Graefenstein (Düsseldorf) • Horst Gläske (Wuppertal) Carsten Gliese (Köln) • HYÄNE (Unna) • The Happy Guy (Unna) • Jens & Tom Hewelt (Wetter) • Keith Haring (USA) • Heppi (Hagen) • Invader (Frankreich) • JR-Artist (Frankreich) • Magdalena Kita (Köln) • Klaus Klinger (Düsseldorf) • Sigi Hary Molotow (Wetter) • Thierry Noir (Frankreich) • OHRKO (Hagen) • RappaPort & Xolile Mtakatya (Hagen / Südafrika) • Milica Reinhart & Marjan Verkerk (Hagen/ Kroatien) • Siegfried Rubbert (Hagen) • Diemut Schilling (Wuppetal) • Dietmar Schneider (Hagen) • SEEN (USA) • STIK (England) • Westip (Hagen) • Userfotos der Facebook-Seite ‚StreetArt in Hagen‘ und ‚Urban Heroes‘• Arbeiten des Grundschulprojektes „Junge Kunst in Eppenhausen – ein Graffitiprojekt“

Spezial-Aktion zur Eröffnung: Volksbanane -Der Bananensprayer live bei der Arbeit: Der Kunde kann sich einen beliebigen (kurzen) Text von Thomas Baumgärtel schreiben lassen.
Zum Beispiel: ‚Urban Heroes ist Banane’, ‚Ich bin Banane’, ‚Hagen ist Banane’ etc. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – höchstens dadurch, dass Thomas Baumgärtel einen Text ablehnen würde - das behält er sich vor. Die Banane ist original gesprayt, der Text wird mit Edding per Hand von Thomas Baumgärtel geschrieben, der am Samstag, dem 20. September vor Ort ist.

Der Kunde kann das Werk direkt mitnehmen. Die „Volksbanane“ wird 109 Euro kosten. Auflage 999 Ex.

Offizielle Eröffnung: Samstag, 20. September 2014 um 15 Uhr, Musik- und Performanceprogramm.
Dauer der Ausstellung: 21. September –28. September 2014
Öffnungszeiten: Mo Fr 18-20 Uhr, Sa So 16–18Uhr Ort: Kooperative K, Karlsstraße 26, 58135 Hagen-Haspe
Veranstaltungskalender für Hagen

Kultur Kalender - Sport Kalender - Stadt Kalender
Alle Veranstaltungen

Top Events in der Region
Kultur Veranstaltungen Vorschau:


Veranstaltungen eintragen:

  • Die Veranstaltungen werden jeweils automatisch in die einzelnen Monatsübersichten eingeordnet.
  • Auf der Startseite von www.hagen-58.de werden jeweils die Veranstaltungen für den aktuellen Tag unter "Heute in Hagen" angezeigt.
  • Ebenfalls werden dort die kurzfistig anstehenden Termine unter "kommende Veranstaltungen" gelistet.
  • Veranstaltungen mit mehreren Tagen Laufzeit werden unter "laufende Veranstaltungen" präsentiert.
  • Alles natürlich kostenlos, wir behalten uns allerdings ein "öffentliches Interesse" vor, was bedeuten soll, dass Dinge wie "Verkaufsveranstaltungen" etc. nicht aufgenommen werden.
  • Bei Fragen einfach eine E-Mail an:
    redaktion@hagen-58.de
>> Termin einsenden


Rückblick:
2019
2018
2017
2016
2015
2014
Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 Januar 2014
2013
2012
2011
September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 Maerz 2011 Februar 2011 Januar 2011
2010
Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 Maerz 2010 Februar 2010 Januar 2010
2009
Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 Maerz 2009 Februar 2009 Januar 2009
2008
Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 Maerz 2008 Februar 2008 Januar 2008
2007
Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Juni 2007 Mai 2007 April 2007 Maerz 2007 Februar 2007 Januar 2007
2006
Dezember 2006 November 2006 Oktober 2006 September 2006 August 2006 Juli 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 Maerz 2006 Februar 2006 Januar 2006
2005
Dezember 2005 November 2005 Oktober 2005 September 2005 August 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 April 2005 Maerz 2005 Februar 2005 Januar 2005
2004
Dezember 2004 November 2004 Oktober 2004 September 2004 August 2004 Juli 2004 Juni 2004 Mai 2004 April 2004 Maerz 2004 Februar 2004 Januar 2004
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Stadt, Bildung & Freizeit | Theater Hagen | Stadthalle Hagen
 Hagen > Veranstaltungen > Kultur > Juli 2020

Samstag, 04.07.2020 - 18:05  - 1339 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen