Der Graf von Luxemburg

Datum: 17.09.2004 - Beginn: 19:30 Uhr

Abo F und Freiverkauf 11,20 bis 21,90 Euro
Operette in drei Akten
Text von Alfred Maria Willner, Robert Bodanzky und Leo Stein
Musik von Franz Lehár


Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Fürst Basil hat die Ausbildung der Sängerin Angèle Didier bezahlt - und jetzt will er sie zur Belohnung auch noch heiraten!

Wäre da nicht ein klitzekleines Problem: Basil darf keine bürgerliche Braut zum Altar führen, und so kommt ihm der komplett verarmte Graf René von Luxemburg gerade recht. Basil schlägt René einen Handel vor: Für eine halbe Million soll der Graf die Sängerin Angèle zu seiner Frau machen.

Allerdings nur zum Schein, denn René darf seine Angetraute niemals sehen, soll während der folgenden drei Monate in Paris untertauchen und muss sich nach Ablauf der Frist umgehend scheiden lassen. Angèle aber wäre dann von blauem Geblüte... René ist einverstanden, und Angèle - wer könnte da schon widerstehen - will Fürstin werden.

Mit der Geheimhaltung allerdings klappt es nicht so gut. Im Trubel der Ereignisse lernen sich die beiden kennen. Und lieben.

Franz Lehár, meistgespielter Komponist seiner Zeit, hatte sich verpflichtet, bis Ende 1909 eine Operette für das Theater an der Wien »aus dem Ärmel zu schütteln« - so jedenfalls die Formulierung des damaligen Direktors. Lehár schüttelte - und hatte sogar Spaß dabei.

Innerhalb von nur drei Wochen war »Der Graf von Luxemburg« fix und fertig. Das effektvolle Libretto bot Lehárs Komponierlust eine ideale Grundlage: Paris als klangliche Kulisse, farbenprächtiger Karneval, rauschende Feste und viel Liebessehnsucht.

Dazu das Bohème-Milieu und die ergiebige Unvereinbarkeit von mondäner und provinzieller Lebensart. Franz Lehár schuf eine effektvolle Partitur, schillernd zwischen lyrischen und stürmischen Musiknummern und rauschenden Ensembleszenen, deren Bühnenwirksamkeit bis heute ungebrochen ist.

Vorstellungen:
12. September 18.00 Uhr, 14. September 19.30 Uhr, 17. September 19.30 Uhr, 23. September 19.30 Uhr
03. Oktober 15.00 Uhr, 06. Oktober 19.30 Uhr, 17. Oktober 18.00 Uhr, 31. Oktober 15.00 Uhr
10. November 19.30 Uhr, 24. November 19.30 Uhr
18. Dezember 19.30 Uhr
11. Februar 19.30 Uhr
20. März 18.00 Uhr, 26. März 19.30 Uhr
07. Mai 19.30 Uhr
Kultur Veranstaltungen - September 2004

01.September 2004
20:00 Uhr  Event
Mariachis de dos Mundos - Feuer, Wasser und Posaunen
Eintritt frei
Sport- und Freizeitanlage Haspe, Stephanstr. 20

04.September 2004
10:00 Uhr  Konzert - Open Air
Kultopia Outdoor Festival auf dem "Müll" in Hagen
Eintritt frei!
Am letzten Feriensamstag findet im Hagener Hamecke-Park das 1. KULTOPIA OUTDOOR statt, - als Umsonst & Draussen-Festival.
10.September 2004
19:30 Uhr  Theater - Schauspiel
Theater Hagen - Maria Stuart - Das Duell der Königinnen
Abo S und Freiverkauf 8,90 bis 21,90 Euro
Schauspiel von Friedrich Schiller
bearbeitet von Dacia Maraini
Gastspiel des Landestheaters Burghofbühne Dinslaken
11.September 2004
Theater - Sommerpause
theater Hagen - Sommerpause endet im September
Die Sommerpause beim Theater Hagen hat begonnen. Die nächste Spielzeit beginnt im September.
19:30 Uhr  Theater - Operette
Theater Hagen - Premiere - Der Graf von Luxemburg
Abo P und Freiverkauf 12,50 bis 31,20 Euro
Operette in drei Akten
Musik von Franz Lehár
Text von Alfred Maria Willner, Robert Bodanzky und Leo Stein
12.September 2004
ab 
12.09.2004 - 14.11.2004 - Ausstellung - aktuelle Kunst
KEOM - Die Farbe hat mich II
Eintrittpreis 3,-- / Ermäßigungen
Neuerwerbungen 2000-2004 für die Sammlungen des Karl Ernst Osthaus-Museums Hagen
11:00 Uhr  Fuehrung
Tage des offenen Denkmals
Sechs Hagener Baudenkmäler stellen sich interessierter Öffentlichkeit vor.
14.September 2004
19:30 Uhr  Theater - Operette
Theater Hagen - Der Graf von Luxemburg
Abo A und Freiverkauf 11,20 bis 28,10 Euro
Operette in drei Akten
Text von Alfred Maria Willner, Robert Bodanzky und Leo Stein
Musik von Franz Lehár
17.September 2004
ab 
17.09.2004 - 15.10.2004 - Ausstellung - Comic
Ausstellung - 75 Jahre Tim und Struppi - in der Stadtbücherei
Mit "Tim und Struppi" feiert eine der wohl bekanntesten und beliebtesten europäischen Comic-Serien in diesem Jahr ihren 75. Geburtstag.
19:30 Uhr  Theater - Operette
Der Graf von Luxemburg
Abo F und Freiverkauf 11,20 bis 21,90 Euro
Operette in drei Akten
Text von Alfred Maria Willner, Robert Bodanzky und Leo Stein
Musik von Franz Lehár
19.September 2004
ab 
19.09.2004 - 19.10.2004 - Ausstellung - Kunst
Ute Hölscher-Rode/Mechthild Biela
Die HAGENRING-Galerie ist dienstags bis freitags von 17 bis 20 Uhr und sonntags von 11 bis 14 Uhr geöffnet.
Der Eintritt ist frei.
19:30 Uhr  Theater - Operette
Theater Hagen - Der Graf von Luxemburg
Geschlossene Vorstellung!
Operette in drei Akten
Text von Alfred Maria Willner, Robert Bodanzky und Leo Stein
Musik von Franz Lehár
22.September 2004
19:30 Uhr  Musical
The King and I
Abo L, VBB und Freiverkauf 11,20 bis 28,10 Euro
Musical von Richard Rodgers
Texte von Oscar Hammerstein
23.September 2004
19:30 Uhr  Theater - Operette
Theater Hagen - Der Graf von Luxemburg
Abo D und Freiverkauf 11,20 bis 21,90 Euro
Operette in drei Akten
Text von Alfred Maria Willner, Robert Bodanzky und Leo Stein
Musik von Franz Lehár
25.September 2004
Theater - Jugend-Theater
LUTZ - Premiere - norway.today
Jugendtheater von Igor Bauersima
ab 15 Jahren
Premiere 25. September 2004
28.September 2004
12:00 Uhr  Theater - Jugendtheater
norway.today
Eintritt: 5.- Euro
Schauspiel von Igor Bauersima
ab 15 Jahren
17:30 Uhr  Vortrag - Projektvorstellung
ZWAR - ein attraktives Angebot für Frauen zwischen Arbeit und Ruhestand
ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand) steht für die seit 1979 erprobte und in ganz NRW bestehende Gruppenarbeit im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe, Eigeninitiative und Selbstorganisation.
20:00 Uhr  Konzert - Klassik
1. Sinfoniekonzert 2004/2005
Eintritt: Konzertabo und Freiverkauf 7,90 bis 23,30 Euro
Dirigent: Antony Hermus
Solist: Julian Steckel (Cello)
29.September 2004
12:00 Uhr  Theater - Jugendtheater
norway.today
Eintritt: 5.- Euro
Schauspiel von Igor Bauersima
ab 15 Jahren
30.September 2004
12:00 Uhr  Theater - Jugendtheater
norway.today
Eintritt: 5.- Euro
Schauspiel von Igor Bauersima
ab 15 Jahren
19:30 Uhr  Musical
The King and I
VBA und Freiverkauf 11,20 bis 28,10 Euro
Musical von Richard Rodgers
Texte von Oscar Hammerstein
theater Hagen

Logo theater Hagen Elberfelder Str. 65
58095 Hagen
Tel: 02331 207- 3210

Theater Karten:
Online Tickets bei Eventim (CTS)
(Mit Platzauswahl über Saalbuchungstool)
VVK-Stellen in Hagen an der Theaterkasse und in den Bürgerämtern


[weitere Informationen]


(Anmerkung: Der Artikel bezieht sich auf dieses "Nutzerprofil", oder wurde durch diesen Nutzer eingesendet.)

Veranstaltungskalender für Hagen

Kultur Kalender - Sport Kalender - Stadt Kalender
Alle Veranstaltungen

Top Events in der Region
Kultur Veranstaltungen Vorschau:


Veranstaltungen eintragen:

  • Die Veranstaltungen werden jeweils automatisch in die einzelnen Monatsübersichten eingeordnet.
  • Auf der Startseite von www.hagen-58.de werden jeweils die Veranstaltungen für den aktuellen Tag unter "Heute in Hagen" angezeigt.
  • Ebenfalls werden dort die kurzfistig anstehenden Termine unter "kommende Veranstaltungen" gelistet.
  • Veranstaltungen mit mehreren Tagen Laufzeit werden unter "laufende Veranstaltungen" präsentiert.
  • Alles natürlich kostenlos, wir behalten uns allerdings ein "öffentliches Interesse" vor, was bedeuten soll, dass Dinge wie "Verkaufsveranstaltungen" etc. nicht aufgenommen werden.
  • Bei Fragen einfach eine E-Mail an:
    redaktion@hagen-58.de
>> Termin einsenden


Rückblick:
2018
2017
2016
2015
2014
Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 Januar 2014
2013
2012
2011
September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 Maerz 2011 Februar 2011 Januar 2011
2010
Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 Maerz 2010 Februar 2010 Januar 2010
2009
Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 Maerz 2009 Februar 2009 Januar 2009
2008
Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 Maerz 2008 Februar 2008 Januar 2008
2007
Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Juni 2007 Mai 2007 April 2007 Maerz 2007 Februar 2007 Januar 2007
2006
Dezember 2006 November 2006 Oktober 2006 September 2006 August 2006 Juli 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 Maerz 2006 Februar 2006 Januar 2006
2005
Dezember 2005 November 2005 Oktober 2005 September 2005 August 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 April 2005 Maerz 2005 Februar 2005 Januar 2005
2004
Dezember 2004 November 2004 Oktober 2004 August 2004 Juli 2004 Juni 2004 Mai 2004 April 2004 Maerz 2004 Februar 2004 Januar 2004
  Nachrichten   Veranstaltungen   Verzeichnisse
  Übersicht | Kultur | Sport | Stadt, Bildung & Freizeit | Theater Hagen | Stadthalle Hagen
 Hagen > Veranstaltungen > Kultur > September 2004

Donnerstag, 19.09.2019 - 02:17  - 1026 Seitenaufrufe 

Autoteile Thomzig in Hagen